Wanderungen

Es gelten die Vorschriften der Infektionsschutzmaßnahmenverordung. Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln! Max. 20 Personen. Wanderungen nur mit Anmeldung beim Wanderführer und Ausfüllen des Selbstauskunftbogens. 

In Übereinstimmung mit den behördlichen Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis vorerst 7.März 2021 keine Vereinswanderungen statt. Die weiteren Wanderungen stehen unter dem Vorbehalt einer behördlichen Freigabe von Freizeitsport und Wandern.


Wanderplan Q1-Q2 / 2021

März 2021

Sa. 06.03. Über der Bibert zur Zenn zum Markflecken nach Erlbach.
TW Unterbibert – Degenbach – Buch – Merzbach - Markt Erlbach.         TTplus 10.   l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/18km
TP: 07:55  Uhr Schwabach Bf.(Abf. 08:04 Uhr R6 ) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:52 Uhr)
TP: 08:40 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 08:52 Uhr)
WF: Jürgen Lange Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00) anmelden bis 3.03.Teilnehmerbegrenzung auf 20 Personen wegen Corona

Do. 11.03. Übers Gsteinacher Moor zum Jägersee und den Krugsweihern
TW Ochenbruck – Gsteinacher Moor – Brückkanal – Jägersee – Feucht. TTplus 7 o. Gruppenfahrschein.  l.G., Gz. ca. 3h/12km
TP: 09:20 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:41 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 10:17 Uhr S3 Gleis 2).  Ank. Ochenbruck 10:30 Uhr.
WF: Lisa Rikirsch, nur mit Anmeldung Tel.-Nr. 09122 72261 evtl. Rucksackverpflegung

Sa. 13.03. Entlang des „Bethang“ Weg – Teil 7
TW Buckenhof – Neunhof. TTplus 7
I.u.s.G., Gz. ca. 3,5h/11km
TP 1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), umst. Nbg. Hbf.
TP 2: 08:30 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 08:49 Uhr S1 Gl.2 ) umst. Erlangen
WF: Roland Beck nur mit Anmeldung Tel. 0911-92339019 steigt in Nbg. Hbf. um 08:49 Uhr S1 Gl.2 zu.
Bitte Rucksackverpflegung im Fall, dass die Gastwirtschaft uns nicht aufnehmen kann. Gäste sind willkommen. Selbauskunft beim Wanderführer ausfüllen wegen Corona wegen der Nachverfolgung bevor Sie die Wanderung antreten. Bitte auch die Corona Regeln beachten 1,5-2 Meter Abstand beim Wandern. In der Gastwirtschaft ist Mundschutzpflicht und auch am Bahnhof und im Zug.

So. 14.03. Von Solnhofen nach Treuchtlingen
TW Solnhofen Bf. – Zimmern – Pappenheim  – Treuchtlingen. TTplus 10
 l.u.s.G., Gz. 4,5h/18km
TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:49 Uhr R6) Solnhofen ohne  Umstieg
 WF: Ralf Bresa Handy 0152-33820844 nur mit Anmeldung, erwartet die Gruppe um 10:45 Uhr Solnhofen Bf.

So. 21.03. Auf dem Frankenweg.
TW Hersbruck – Schnaittach, TTplus 7
Über die beiden Hansgörgels, Glatzenstein und Rothenberg.
l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/17km
TP: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:43 Uhr R4 oder 09:05 Uhr)
WF: Anja Kress Handy 015902153478 nur mit Anmeldung. Rucksackverpflegung

Do. 25.03. In und um Schwabach
l.G., Gz. ca. 3h/10km mit Einkehr
TP: 10:30 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki nur mit Anmeldung wegen Corona 0911/454290

Sa.27.03. „Wächst schon Bärlauch?“
TW Steinach - Wildbad – Burgbernheim. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 3,5 h/12 km.
TP 08:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:39 Uhr S2) umst. in Nbg. Hbf. (Abf. 09:05 Uhr R1)
WF: Siegfried Bauer Tel. 0911/454290 nur mit Anmeldung bis 19. 03. wegen Corona (E) Notfalls Rucksackverpflegung, erwartet die Gruppe Gl.3 Nbg. Hbf.

So. 28.3. Vorbei an Felsen, Höhlen und Bächen. Übers Klumpertal ins Herz der Fränkischen.
TW Bronn – Klumpertal – Mittelmühle – Elbersberg – Pottenstein – Klumperquelle – Bronn.
l.u.s.G., Gz. ca. 6h/24km
TP1: 09:00 Uhr Schwabach-Bf.
TP2: 09:00 Uhr  Herrenhütte U2
TP3:10:00 Uhr Autofahrer Bronn Klärwerk (Fz. ca. 45 Min. 60km). Fahrgemeinschaft bilden in Eigeninitiative 5,00€ p. P. Mitfahrgelegenheit bei WF erfragen. Taschenlampe mitnehmen!
WF: S. Moessner/B.Schreiner wegen Corona Anmelden bis 25.03. Handy (0176-92457152) bernd-schreiner(at)freenet.de


April 2021

Sa. 03.04. Ins Großenoher Tal, wo die Ruhe noch beheimatet ist.
TW Egloffstein - Thuisbrunn - Dörnhof - Großenohe – Gräfenberg, TTplus 10.  l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/17 km
TP: 07:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:19 Uhr  S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:10 Uhr R19)
TP: 07:55 Uhr Nbg.-Hbf. Mh. (Abf. 08:10 Uhr R19)   
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00)
Anmeldung bis Mittwoch 31.März

Mo. 05.04. Zur Fischerhöhle und Ruine Lichtenstein über den 1.000m-Höhenweg.
TW Pommelsbrunn – Fischerhöhle – Heuchling – Kreuzberg – Ruine Lichtenstein – Pommelsbrunn. TTplus 10.  s.G., Gz. ca. 4h/12km
TP1: 08:30 Uhr Schwabach-Bf. (Abf. 08:39 Uhr S2, Gl.6), umst. Nbg.-Dürrenhof (Abf. 09:15 Uhr, S1, Gl.1)
TP2: 10:00 Uhr  Pommelsbrunn Bf. P+R Parkpl. (PKW-Treff): Anmelden! (Do.1.4.)
WF: S. Moessner/B. Schreiner bernd-schreiner(at)freenet.de (0176-92457152). Evtl. Rucksackverpfl. Wanderstöcke empfohlen.

Do. 08.4. Wanderung
TW Schwabach – Rednitzhembach – Schaftnach – Schwabach.
l.G., Gz. ca. 4h/15km
TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Krimhilde Kuhse nur mit Anmeldung wegen Corona 0911/454290

Do. 15.4. Von Rednitzhembach durch die Soos nach Pruppach.
TW Rednitzhembach - Pruppach – Rednitzhembach.
l.G., Gz. ca. 3h/13 km
TP: 10:03 Uhr am Bahnhof Rednitzhembach
WF: Lisa Rikirsch nur mit Anmeldung unter Tel.-Nr.: 09122 72261 Rucksackverpflegung.

Sa. 17.04. Die Straße des Goldes im Frühling
TW Erlenstegen – Rückersdorf - Lauf a. d. Peg. TTplus 7
l.u.s.G., Gz. ca. 3h/13km
TP: 09:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:39 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 10:08 Uhr R3 Gl.13)
WF: Siegfried Bauer Tel. 0911/454290 nur mit Anmeldung bis 10.04 wegen Corona (E) Notfalls Rucksackverpflegung, erwartet die Gruppe Nbg. Hbf. Gleis 3

Do. 22.04. Frühjahrswanderung von Spalt zum Brombachsee
TW Spalt – Allmannsdorf –  Enderndorf, ggf. Rucksackverpflegung – Hagsbronn – Spalt, TTplus 7.  l.u.s.G., Gz. ca. 5h/16,5km.
TP1: 08:00 Uhr Schwabach-Bf. (Abf. 08:18 Uhr R6) umst. Georgensgmünd (Abf. 08:43 Uhr Bus 623)
TP2: 08:51Uhr PKW-Treff Spalt-Hst. „Altes Rathaus“
Begrenzte Teilnehmerzahl, darum Anmeldung erforderlich bis Di. 20.04. FFP2-Maske mitbringen.
WF: Kristiane Reiber (09175/9081248) wartet in Spalt.

So. 25.04. Von Weißenburg zum Nagelberg
TW Weißenburg Bf – Dettenheim – Nagelberg – Treuchtlingen. TTplus 10
 l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/17km
TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:49 Uhr R6) Rucksackverpflegung.
WF: Ralf Bresa Handy 0152-33820844 nur mit Anmeldung, erwartet die Gruppe um 10.20 am Weißenburg Bf.

Mai 2021

Do. 06.05. TW Von Postbauer über die Kaltenbachquelle nach Hausheim und zum Goldhut – zurück nach Postbauer. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 4h/15km
TP: 08:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:07 Uhr) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:41 Uhr Gleis 2) Rucksackverpflegung
WF: Lisa Rikirsch nur mit Anmeldung unter Tel.-Nr.: 09122 72261, Autofahrer Ank. Postbauer: 10:06 Uhr

Sa. 08.05. Entlang des „Bethang“ Wegs – Teil 5
TW  Dechsendorf - Erlangen-St.Johann TTplus 7
l.u.s.G., Gz. ca. 3,5h/11km
TP 1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. ( Abf. 08:19 Uhr S2), Umst. Nbg-Hbf.
TP 2: 08:30 Uhr Nbg.-Hbf. (Abf. 08:49 Uhr S1 Gl.2 ) Umst. Erlangen
WF: Roland Beck steigt in Nbg-Hbf. um 08:49 Uhr S1 Gl.2 zu. Gäste sind willkommen
Nur mit Anmeldung Tel. 0911-92339019 bitte Rucksackverpflegung im Fall das die Gastwirtschaft uns nicht aufnehmen kann. Selbauskunft beim Wanderführer ausfüllen wegen Corona wegen der Nachverfolgung bevor Sie die Wanderung antreten. Bitte auch die Corona Regeln beachten 1,5-2 Meter Abstand beim Wandern. In der Gastwirtschaft ist Mundschutzpflicht und auch am Bahnhof und im Zug.

Do. 13.05. Zu den Schönheiten des Muggendorfer Gebirgs
TW Muggendorf - Gösseldorf - Rabeneck - Köttweinsdorf - Hungenberg – Oberailsfeld. TTplus 10
 l.u.s.G., Gz. ca. 5h/18km,  
TP: 6:55 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:04 Uhr R16) umst. Nbg.-Hbf. (Abf. 07:49 Uhr S1)
TP: 07:35 Uhr Nbg.-Hbf. Mh. (Abf. 07:49 Uhr S1)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00)
Anmeldung bis Montag 10.Mai

Fr. 14.05. Probewanderung: „Der Tag des Wanderns“
TW Schwabach – Greuth - Holzhobelhof – Kornburg, Streifenkarte für die Rückfahrt o. Einzelfahrschein
l.G., Gz. ca. 3,5h/10km
TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Waltraud Bauer Tel.0911/454290 nur mit Anmeldung, Rucksackverpflegung  

Sa. 15.05. Der „Wolfram-Unger-Weg“
KW Erlenstegen - Weißensee – Erlenstegen. TTplus 4
l.G., Gz. ca. 2,5h/8km
TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 11:19 Uhr S2) umst. N-Hbf. (Abf. 11:38 Uhr Tram 8)
WF: Siegfried Bauer wartet N-Hbf. Gl. 3, nur mit Anmeldung 0911/454290 wegen Corona Zeit und Kaffeehaus evtl.
Schlussenkehr, notfalls Rucksackverpflegung

Sa. 22.05. Entlang des „Bethang“ Wegs – Teil 6
TW Erlangen-St.Johann - Buckenhof TTplus 7
l.u.s.G., Gz.ca. 3h/10km
TP 1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), Umst. Nbg. Hbf.
TP 2: 08:30 Uhr Nbg-Hbf- (Abf. 08:49 Uhr S1 Gl.2 ) Umst. Erlangen
WF: Roland Beck steigt in Nbg-Hbf um 08:49 Uhr S1 Gl.2 zu. Gäste sind willkommen.  Nur mit Anmeldung Tel. 0911-92339019 Nur mit Anmeldung Tel. 0911-92339019
bitte Rucksackverpflegung im Fall dass die Gastwirtschaft uns nicht aufnehmen kann. Selbauskunft beim Wanderführer ausfüllen wegen Corona wegen der Nachverfolgung bevor Sie die Wanderung antreten. Bitte auch die Corona Regeln beachten 1,5-2 Meter Abstand beim Wandern. In der Gastwirtschaft ist Mundschutzpflicht und auch am Bahnhof und im Zug.

Mo. 24.05. Von Solnhofen nach Treuchtlingen
TW Solnhofen Bf. – Zimmern – Pappenheim  – Treuchtlingen. TTplus 10
 l.u.s.G., Gz. 4,5h/18km
TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:49 Uhr R6) Solnhofen ohne  Umstieg Rucksackverpflegung.
WF: Ralf Bresa Handy 0152-33820844 nur mit Anmeldung, erwartet die Gruppe um 10:45 Uhr Solnhofen Bf.

Do. 27.05. Eine sonnige und aussichtsreiche Wanderung zum Hexentanzplatz am Walberla.
Gleich zu Beginn wandern wir ein Stück auf dem „Jubiläumsweg 1914“ der aus Anlass des 100jährigen Bestehens des Fränkischen Albvereins angelegt wurde.
TW Von Kirchehrenbach – übers Walberla – an vielen Felsen vorbei nach Dietzhof danach die sehenswerten Sinterterrassen am Orakelbrünnlein – über Leutenbach – zurück nach Kirchehrenbach. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 3,5h/13,5 km
TP: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:49 Uhr)
WF: Lisa Rikirsch nur mit Anmeldung unter Tel.-Nr. 09122 72261 Autofahrern Kirchehrenb.09:50 Uhr, Rucksackverpflegung.

So. 30.05.  In die Oberpfalz. Über die Berge von Etzelwang nach Etzelwang.
TW Etzelwang – südl./nördl. Helmloch – Gaisheim – Hohe Zant – Kirchenreinbach – Etzelwang. TTplus 10
s.G., Gz. ca. 5,5h/21km
TP1: 08:50 Uhr Schwabach-Bf. (Abf. 09:07 Uhr RB16), umst. Nbg-Hbf. (Abf. 09:43 Uhr RE40, Gl.17)
TP2: 09:20 Uhr Nbg.-Hbf.-Mh (Abf. 09:43 Uhr RE40, Gl.17)
TP3: 10:10 Uhr Etzelwang-Bf. (PKW-Treff)  
WF: S.Mößner/B.Schreiner bernd-schreiner(at)freenet.de (0176-92457152). Anmelden! (Do. 27.5.)

Juni 2021

So. 06.06 - Fr. 11.06. Wanderwoche zu den Orchideen und Alpenrosen nach Westendorf / Tirol mit neuen Wanderungen.       Es gibt wieder zum Teil neue Touren und egal ob „normaler“ – oder anspruchsvoller Wanderer, es ist für jeden etwas.
l.u.s.G. bis s.s.G. Voraussetzung sind Trittsicherheit, Wanderstöcke und Wanderschuhe.
In Eigeniniative Fahrgemeinschaften bilden. Anmeldung bei Mariane Böhm, tel. 09122/82465. Anmeldeschluss ist der 08.05.2021 wegen Zimmerreservierung

So. 13.06. Eine „romantische“ Seenlandschaft.
KW Feucht – Krugsweiher – Jägersee – Feucht. TTplus 4
l.G., Gz. ca. 2,5h/8km
TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 11:19 Uhr S2) an Feucht Bf. 11:59 Uhr für Autofahrer
WF: Siegfried Bauer erwartet die Gruppe Nbg. Hbf. Gl. 3. Nur mit Anmeldung 0911/454290 wegen evtl. Schlusseinkehr und Corona Zeit, notfalls Rucksackverpflegung.

Sa.19.06. Entlang des „Bethang“ Wegs – Teil 7
TW Buckenhof - Neunhof TTplus 7
L.u.s.G., Gz. ca. 3,5h/ 11km
TP 1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), Umst. Nbg-Hbf.
TP 2: 08:30 Uhr Nbg-Hbf (Abf. 08:49 Uhr S1 Gl.2 ) Umst. Erlangen
WF: Roland Beck steigt in Nbg-Hbf. um 08:49 Uhr S1 Gl.2 zu. Gäste sind willkommen
Nur mit Anmeldung Tel. 0911-92339019bitte Rucksackverpflegung im Fall dass die Gastwirtschaft uns nicht aufnehmen kann. Selbauskunft beim Wanderführer ausfüllen wegen Corona wegen der Nachverfolgung bevor Sie die Wanderung antreten. Bitte auch die Corona Regeln beachten 1,5-2 Meter Abstand beim Wandern. In der Gastwirtschaft ist Mundschutzpflicht und auch am Bahnhof und im Zug.

Sa. auf So. 19/20 oder 26/27 Juni
TW Sonnwendnachtwanderung von Gräfenberg nach Kirchehrenbach.
TTplus 10
Ob diese Wanderung zustande kommt ist, wie jedes Jahr, fraglich. Gelaufen und am Feuer gesessen wird die ganze Nacht. In Kirchehrenbach gibt es den ersten Zug am Sonntag um 07:10. Die Strecke liegt im Bereich bis etwa 25 km – nicht viel für eine lange Nacht!
l.u.s.G, Gz., ca. 25km
TP: 17:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 17:39 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 18:06 U2 Uhr)
TP: 18:20 Uhr Nbg.-Nordostbahnhof (Abf. 18:30 Uhr RB21)
Nähere Infos gibt es etwa vier Wochen vorher oder direkt bei lange-tropper@web.de
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00). Nur mit Anmeldung

Do. 24.06. In und um Schwabach
l.G., Gz. ca. 3h/10km mit Einkehr
TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki nur mit Anmeldung wegen Corona 0911/454290

Sa. 26.06. (Ersatzwanderung, falls die Sonnwendwanderung nicht stattfindet)
Zum Tanz um den Kirschbaum auf den Hochflächen der Fränkischen
TW Wannbach - Pfaffenloh - Morschreuth - Wolkenstein - Buckenreuth – Ebermannstadt. TTplus 10,  l.u.s.G., Gz. ca. 5h/18 km,
TP: 07:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:19 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:10 Uhr R19)
TP: 07:55 Uhr  Nbg.-Hbf. Mh. (Abf. 08.10 Uhr R19)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00)
Anmeldung bis Mittwoch 23. Juni

So. 27.06. Zu Ruinen, Höhlen, Aussichten. Rundwanderung vorbei an Schönem
TW Wolfsberg – Signalstein – Thuisbrunn – Hohenschwärz - Hohe Kirche – Wolfsberg.  l.u.s.G., Gz. ca. 5.5h/22km
Steiler Abstieg dabei. Wanderstöcke empfohlen!
TP1: 08:45 Uhr Schwabach Bf. PKW-Anfahrt, Fahrgemeinschaft in Eigeninitiative bilden. Bei WF erfragen.
TP2: 09:00 Uhr Nbg.U2 Haltestelle Herrenhütte
TP3: 09:45 Uhr Wolfsberg Wanderparkpl. Richt. Geschwand, Fahrkostenbetr. 3,00€ p.P.
WF: S. Mößner/B.Schreiner bernd-schreiner(at)freenet.de 0176-92457152.  Bitte anmelden bis Do. 24.6.


Liebe Wanderfreunde. Bitte beachten! Jeder ist für das Lösen seiner Fahrkarte selber verantwortlich! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihnen, bei unseren Radtouren einen Fahrradhelm zu tragen. Beim Wandern, bitte festes Schuhwerk mit Profilsohle tragen!

 

Neuigkeiten & Aktuelles

06.01.2021, 16:00

Wanderabzeichen Sonderregelung für 2021

Die Corona-Sonderregeln für das Deutsche Wanderabzeichen sind auf Beschluss des Vorstandes des Deutschen Wanderverbandes für das gesamte Jahr 2021 gültig. Damit zählen weiterhin auch Wanderungen für das...   mehr




Veranstaltungen

23.03.2021
Wander Treff Termin: Für „Wander – Interessierte“
Wandertreff des FAV Schwabach im Restaurant „Das Laumer“, Kappadocia 1, 91126 Schwabach Gäste sind willkommen.    mehr
27.04.2021
Wander Treff Termin: Für „Wander – Interessierte“
Wander Treff des FAV Schwabach im Restaurant „Das Laumer“, Kappadocia 1, 91126 Schwabach Gäste sind willkommen.    mehr
25.05.2021
Wander Treff Termin: Für „Wander – Interessierte“
Wander Treff des FAV Schwabach im Restaurant „Das Laumer“, Kappadocia 1, 91126 Schwabach Gäste sind willkommen.   mehr
29.06.2021
Jahreshauptversammlung das FAV Schwabach
Im Restaurant „Das Laumer“, Kappadocia 1, 91126 Schwabach Nur für Mitglieder des FAV Schwabach Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.    mehr


Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:


 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
E-Mail
Infos