Wanderungen

Es gelten die Vorschriften der Infektionsschutzmaßnahmenverordung. Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln! Max. 20 Personen. Wanderungen nur mit Anmeldung beim Wanderführer und Ausfüllen des Selbstauskunftbogens.


September 2020

Do. 03.09. Rund um Schwabach
L.G. 3h/10km.  TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki

Sa. 05.09.  Urdonautal
TW Dollnstein – Wellheim – Naturfreundehaus Konstein – Dollnstein (Bayernticket)
l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/18km
TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:49 Uhr R6)
WF: Ralf Bresa Handy 0152-33820844  steigt in Treuchtlingen um 10:30 Uhr zu. Autofahrer TP: 10:50 Uhr Dollnstein Bf

Achtung: in Absprache mit Wanderführerein Marianne Böhm wird die diesjährige Wanderreise nach Tirol nicht stattfinden. Die unbekannte Entwicklung der Corona Infektionen birgt zu große Risiken, sowohl für die Wandertätigkeit als auch für die einzelnen Teilnehmer. Im nächsten Jahr treffen wir uns dann wieder traditionell im Juni, so hoffen wir es.

So. 6.9. -11.09. Wanderwoche nach Westendorf/Tirol mit neuen Wanderungen.
Leichtes bis schwieriges Gelände. Voraussetzung: Trittsicherheit, Wanderstöcke und Wanderschuhe. Begrenzte Teilnehmerzahl. Fahrgemeinschaft in Eigeninitiative.

Sa. 12.09.“Kneipp-Kur“
TW Bad Windsheim – Oberntief - Bad Windsheim. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 3h/12km
TP: 08:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:39 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:05 Uhr R1 Gleis 18) umst. Neustadt a.d.Aisch (Abf. 09:38 Uhr R81 Gleis 5)
WF: Siegfried Bauer erwartet die Gruppe in Nbg. Hbf. am Bahnsteig der S2. Autofahrer TP: 09:58 Bad Windsheim Bf. Bitte ein Handtuch mitbringen.

Achtung - Spontanwanderung mit Lisa
Am Donnerstag, 17.09.2020
Rupprechtstegen – Velden - Rupprechtstegen
10 km,  l.u.s.G.
TP: 9:20 Uhr Bhf. Schwabach. TTPlus10
oder für Auto-Anreise in Rupprechstegen: 10:52 Uhr
Mittagseinkehr!!!
Mundschutz nicht vergessen. Bitte um Anmeldung unter 09122/72261.


Fr. 18.09. Probewandern zum Tag des Wanderns
TW Schwabach – Neppersreuth – Schwabach.
Über die Jakobs Kappel nach Neppersreuth. Besuch des Hoflanden Kürbiskern Schell.
l. G., Gz. ca. 3,5 Std., ca. 14 km
TP: 9:30 Uhr Schwabach am Parkplatz Wolfram-von-Eschenbach-Gymnasium Haydnstr. 1
WF: Waltraud Bauer Rucksackverpflegung

Sa.19.09. Entlang des „Bethang“ Weg – Teil 1
TW Stein-Schloß – Weikershof – (Alte-Veste) – Weiherhof-Hp. TTplus 7
I.u.s.G., Gz. ca. 4h/13km
TP1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), umst. Nbg. Hbf.
TP2: 08:15 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 08:49 Uhr U2) umst. Nbg. Röthenbach
TP3: 09:00 Uhr  Nbg. Röthenbach (Abf. 09:07 Uhr Bus 67)
TP4: 09:10 Uhr Hst. Stein-Schloß kl. Park an Wegtafel
WF: Roland Beck wartet auf euch in Nbg. Hbf. Mh.

Verschoben auf 2021:

27.09. – 03.10. 7-tägige Wanderreise in das Zittauer-Gebirge
Weitere Infos zu Preis, Anmeldung, Wanderungen und Ablauf auf Anfrage bei Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00) bzw.    j.lange-tropper@web.de


Oktober 2020

Sa. 03.10. Im Herzen der Hersbrucker Alb.
TW Vorra – Lungsdorf – Velden - Neuhaus a.d. Pegnitz. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/15km
TP: 08:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:39 Uhr S2) umst. N-Hbf.(Abf. 08:08 Uhr R3 Gl.17)
WF: Siegfried Bauer wartet in N-Hbf. Gl.3. Nur mit Anmeldung 0911/454290 wegen Corona Zeit und Gastwirtschaft bis 26.09.20, notfalls Rucksackverpflegung

Do. 08.10. Vom Rednitzgrund ins Schwabachtal.
TW Schwabach - Reichelsdorfer Keller – Wolkersdorf - Eichwasen – Schwabach.  l.G., Gz. ca. 4h/16km.  TP:  10:00 Uhr Bhf. Schwabach.
WF: Krimhilde Kuhse, nur mit Anmeldung 0911/454290 eventuell Rucksackverpflegung

Sa.10.10. Entlang des „Bethang“ Weges – Teil 2
TW Weiherhof-Hp. - Burgfarrnbach – Untermichelbach – Frauenaurach. TTplus 7.  l.u.s.G., Gz. ca. 5h/18km
TP 1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), umst. Nbg. Hbf.
TP 2: 08:30 Uhr Nürnberg-Hbf. (Abf. 08:49 Uhr S1 Gl.2 ) umst. Fürth-Hbf.
TP 3: 08:56 Uhr Fürth-Hbf. (Abf. 09:03 Uhr R11 Gl.7)
WF: Roland Beck steigt in Nbg.-Hbf. um 08:49 Uhr S1 Gl.2 zu. Gäste sind willkommen. Nur mit Anmeldung Tel. 0911/92339019 bitte Rucksackverpflegung im Fall, dass die Gastwirtschaft uns nicht aufnehmen kann. In der Gastwirtschaft ist Mundschutzpflicht und auch am Bahnhof und im Zug.

So. 11.10. Von Bischöfen und Burgen geprägt. Auf ins Bamberger Umland.
TW Memmelsdorf – Giechburg – Gügelkapelle – Memmelsdorf. TTplus10
l.u.s.G., Gz. ca. 6h/22km.
TP1: 07:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:04 Uhr R6), umst. Nbg. Hbf. (Abf.08:38, Gl.4, RE4904), umst. BA-Bf (Abf. 09:30, Bus 963 Richt. Scheßlitz Juraklinik).
TP2: 08:20 Uhr N-Hbf. Mh (Abf. 08:38,Gl. 4, RE4904) Autofahrer-Treff Memmelsdorf 09:45 Uhr Bus Hast. Bahnhofstr.
WF: S.Mößner/B.Schreiner bernd-schreiner-at-freenet.de 0176/92457152. Anmelden Do., 8.10. wg. Einkehr. Taschenlampe mitnehmen.

Do. 15.10. Über die Neumarkter Zeugenberge
TW Von Pölling zur Mittagseinkehr nach Buch. Danach wandern wir entlang des Poesieweges am Plateau des Dillberges mit wunderbaren Ausblicken (sicher werden wir inspiriert, unsere selbst verfassten Gedichte in den dortigen Briefkasten zu werfen) – vorbei an der Bucher Höhle zum alten Kanal und nach Burgthann. TTPlus 10.
l.u.s.G., Gz. ca. 4h/15 km
TP: 08:45 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:07 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:41 Uhr S3 Gleis 2) Ank. Pölling 10:11.
WF: Lisa Rikirsch, nur mit Anmeldung 09122/72261.


Sa.17.10. Leberkäseparty im Wanderheim am Hohenstein.
TW Rupprechtstegen – Hohenstein – Rupprechtstegen. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 3h/11km
TP: 09:15 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:39 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 10:08 Uhr R3 )
WF: Siegfried Bauer Tel. 0911/454290, nur mit Anmeldung wegen Essen bis zum 14.10.

Do. 22.10. Von Spalt zum Hörlberg und zum Engelhof
TW Spalt Altes Rathaus – Hörlberg –  Mosbach – Engelhof – Spalt. TTplus7.   l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/14km.
TP1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:18 Uhr R6) umst. Georgensgmünd (Abf. 08:43 Uhr Bus 623)
TP2: 08:51 Uhr Autofahrer Spalt-Hst. „Altes Rathaus“
WF: Kristiane Reiber 09175/9081248 wartet in Spalt. Ggf. Rucksackverpflegung. Begrenzte Teilnehmerzahl, nur mit Anmeldung bis Di. 20.10. Mund-Nasenschutz mitbringen.

So. 25.10. Von Schwaben nach Treuchtlingen.
TW Bf. Otting/Weilheim - Weilheim - Gundelsheim – Möhren Biergarten – Treuchtlingen. TTplus 10.   l.u.s.G., Gz. ca. 4h/16km
TP: 09:30 Uhr Schwabach. Bf. (Abf. 09:49 Uhr R6) umst. in Treuchtlingen (Abf.10:34 Uhr) nach Otting
WF: Ralf Bresa Handy 0152-33820844 wartet 10:29 Uhr am Treuchtlingen Bf.
 
Sa. 31.10.  Zu den Schönheiten des Muggendorfer Gebirgs
TW Muggendorf - Gösseldorf - Rabeneck - Köttweinsdorf - Hungenberg – Oberailsfeld. TTplus 10,   l.u.s.G., Gz.ca. 5h/19 km,
TP: 07:10 Uhr Schwabach Bf.(Abf. 07:19 Uhr S2) umst. in Nbg. Hbf. (Abf. 07:49 Uhr)
TP: 07:35 Uhr N-Hbf. Mh. (Abf. 07:49 Uhr)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00)
Anmeldung bis Mittwoch 28.Oktober. Teilnehmerbegrenzung max. 20 Personen


November 2020

Sa. 01.11. Der „Wolfram-Unger-Weg“
KW Erlenstegen - Weißensee – Erlenstegen, TTplus 4
l.G., Gz. ca. 2,5h/8km
TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 11:19 Uhr S2) umst. N-Hbf. (Abf. 11:38 Uhr Tram 8)
WF: Siegfried Bauer wartet N-Hbf. Gl. 3, nur mit Anmeldung 0911/454290 wegen Corona Zeit und Kaffeehaus evtl.
Schlußenkehr, notfalls Rucksackverpflegung

So. 08.11. Zur Totengedenkfeier am Prellstein. Wir ehren unsere Kreszentia Weidmann.
TW Etzelwang – Kirchenreinbach – Prellstein – Hirschbach – Artelshofen – Vorra. TTplus 10, l.u.s.G., Gz. ca. 4h/16 km,
TP: 06:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:04 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 07:38 Uhr R4)
WF: Siegfried Bauer, erwartet die Gruppe am Bahnsteig R6 Nbg. Hbf.

Do. 12.11.  Herbstliche Wanderung von Spalt zum Brombachsee
TW Spalt – Allmannsdorf –  Enderndorf – Hagsbronn – Spalt .TTplus 7
l.u.s.G., Gz. ca.5h/16,5km.
TP1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf 08:18 Uhr R6) umst. Georgensgmünd (Abf. 08:43 Uhr Bus 623)
TP2: 08:51 Uhr Autofahrer-Treff Spalt-Hst. „Altes Rathaus“
WF: Kristiane Reiber 09175/9081248 wartet in Spalt. ggf. Rucksackverpflegung, begrenzte Teilnehmerzahl, nur mit Anmeldung bis Di. 10.11. Mund-Nasenschutz mitbringen.

So.15.11. In die Oberpfalz. Über die Berge von Etzelwang nach Etzelwang.
TW Etzelwang – südl./nördl. Helmloch – Gaisheim – Hohe Zant – Kirchenreinbach – Etzelwang. TTplus 10
s.G., 5,5h/21km.
TP1: 08:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:07 Uhr RE59146), umst. N-Hbf. (Abf. 09:43 Uhr RE3013), an (10:10). Autofahrer Treff: Etzelwang-Bf 10:10.
WF: S.Mößner/B.Schreiner bernd-at-schreiner@freenet.de (0176-92457152). Anmelden (12.11.) wegen Einkehr. Taschenlampe mitnehmen.

Do.19.11. Übers Gsteinacher Moor zum Jägersee und den Krugsweihern
TW Ochenbruck – Gsteinacher Moor – Brückkanal – Jägersee – Feucht. TTplus 7 o. Gruppenfahrschein.
l.G. Gz., ca. 3h/12 km
TP: 09:20 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:41 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf.10:17 Uhr S3 Gleis 2) Ank. Ochenbruck 10:30 Uhr.
WF: Lisa Rikirsch, nur mit Anmeldung Tel.-Nr. 09122 72261, evtl. Rucksackverpflegung

Sa. 21.11.  Mal wieder zur fetten Gans nach Pommer
TW Effeltrich - Gaiganz - Pommer - Gleisenhof – Neunkirchen. TTplus 10,
l.u.s.G., Gz. ca. 4,5 h/17 km,
TP: 08:10 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:49 Uhr) .  TP: 08:35 Uhr N-Hbf. Mh. (Abf. 08:49 Uhr)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00)
Anmeldung bis Mittwoch 18.November. Gans bitte bis 13.11. bestellen.

Sa. 28.11. Entlang des „Bethang“ Wegs – Teil 3
TW Frauenaurach – Steudach – Kosbach – Dechsendorf. TTplus 7
l.u.s.G., Gz. ca. 3h/11km
TP 1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), umst. Nbg. Hbf.
TP 2: 08:30 Uhr Nürnberg Hbf. (Abf. 08:51 Uhr S1 Gl.1) umst. Erlangen Paul-Gossen-Straße
TP 3: 09:31Uhr Erlangen Paul-Gossen-Straße (Abf. 09:31 Uhr 281 Hüttendorf über Gerätewerk)
WF: Roland Beck steigt in Nbg-Hbf. um 08:51 Uhr S1 Gl.1 zu. Gäste sind willkommen
Nur mit Anmeldung Tel. 0911/92339019 bitte Rucksackverpflegung im Fall, dass die Gastwirtschaft uns nicht aufnehmen kann. Selbauskunft beim Wanderführer ausfüllen wegen Corona zur Nachverfolgung bevor Sie die Wanderung antreten. Bitte auch die Corona Regeln beachten 1,5-2 Meter Abstand beim Wandern. In der Gastwirtschaft ist Mundschutzpflicht und auch am Bahnhof und im Zug.


Dezember 2020

Sa. 05.12. Eine „zugefrorene“ Seenlandschaft.
KW Feucht – Krugsweiher – Jägersee – Feucht. TTplus 4
l.G., Gz. ca. 2,5h/8km
TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 11:19 Uhr S2) an Feucht Bf. 11:59 Uhr für Autofahrer
WF: Siegfried Bauer erwartet die Gruppe Nbg. Hbf. Gl. 3. Nur mit Anmeldung 0911/454290 wegen evtl. Schlusseinkehr und Corona Zeit, notfalls Rucksackverpflegung.

Do.10.12. Zu den Domkühen und der Königin von Saba.
Eine vorweihnachtliche Besichtigungstour in Bamberg. TTplus 10
TP: 08:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:07 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf.09:38 Uhr R2 Gleis 4) Ank. Bamberg 10:20 Uhr.
WF: Lisa Rikirsch, nur mit Anmeldung Tel.-Nr. 09122 72261.

Sa. 19.12. Entlang des „Bethang“ Wegs – Teil 4
TW Dechsendorf – Dechsendorfer Weiher – Schleuse Erlangen – Langer Johann. TTplus 7.  l.u.s.G, Gz. ca. 3h/12km
TP: 1: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), umst. Nbg. Hbf.
TP: 2: 08:30 Uhr Nürnberg-Hauptbahnhof (Abf. 09:11 Uhr S1 Gl.2 ) umst. Erlangen
TP: 3: 09:31Uhr Erlangen (Abf. 09:50 Uhr 205 Höchst.(A)    Schwedensch. )
WF: Roland Beck steigt in Nbg. Hbf. um 09:11 Uhr S1 Gl.2 zu. Gäste sind willkommen
Nur mit Anmeldung Tel. 0911/92339019 bitte Rucksackverpflegung im Fall, dass die Gastwirtschaft uns nicht aufnehmen kann.

Di. 29.12. Zwischen den Jahren zu Ruinen, Höhlen, Aussichten. Rundwanderung vorbei an Schönem.
TW Wolfsberg – Signalstein – Thuisbrunn – Hohenschwärz – Hohle Kirche – Wolfsberg.
l.u.s.G., Gz. ca. 5,5h/22km Steiler Abstieg dabei. Wanderstöcke empfohlen!
TP 1: 08:45 Uhr Schwabach-Bf. Autoanfahrt (Fahrgemeinschaft/Mitfahr-möglichkeit bei WF erfragen) Fahrgemeinschaft in Eigeninitiative bilden.
TP 2: 09:15 Uhr N-U2-Bahnstation Herrenhütte (Parkmöglichkeit).
TP 3: Autofahrer 10:10 Uhr Wolfsberg Wanderparkplatz. Fahrkostenbeteiligung: € 3/Person. Taschenlampe mitnehmen.
WF: S. Moessner/B.Schreiner  bernd-schreiner@freenet.de  (0176-92457152) Anmelden wg. Einkehr (bis Sa. 26.12.). Taschenlampe mitnehmen.



Liebe Wanderfreunde. Bitte beachten! Jeder ist für das Lösen seiner Fahrkarte selber verantwortlich! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihnen, bei unseren Radtouren einen Fahrradhelm zu tragen. Beim Wandern, bitte festes Schuhwerk mit Profilsohle tragen!

 

Neuigkeiten & Aktuelles

30.04.2020, 11:26

Wander Fitness Pass Sonderregelung für 2020

Für die Teilnehmer an der Wander-Fitness Aktion 2020: Vom 1. März bis zuerst 30. Juni, jetzt verlängert bis 31.August 2020 können Individualwanderungen bis zu insgesamt 20 km pro Monat für den Wander-Fitness...   mehr


2020

Erste-Hilfe-Kurs

Wie lange ist dein Kurs schon her? Eine Auffrischung schadet nicht, sondern wir können bei einem Unfall zu Hilfe eilen. Unsere Wanderführer sind frei, Kostenbeitrag für Mitglieder 45,00 € Bitte bei Waltraud...   mehr




Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden.



Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:


 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
E-Mail
Infos