Wanderungen und Veranstaltungen  

Vorschau 3. Quartal 


Wanderung vom Spitzingsee über Blecksteinhaus, Valepp, Erzherzog-Johann-Klause, Kaiserklamm, Kaiserhaus, Tiefenbachklamm nach Rattenberg-Kramsach.

Freitag. 09.08. – Sonntag 11.08.2024
Feinplanung kommt noch.
WF: Roland Stierand


Verlängertes Wanderwochenende im Bayerwald mit dem FAV Schwabach

Termin: Do. 26.09.2024 – So 29.09.2024
Unterkunft: Gasthof Stöberl in Lam
www.gasthof-stoeberl-lam.de
DZ incl. Frühstück zwischen 96,- u. 100,- Euro pro Nacht,
einige Zimmer sind vorreserviert (max. bis zum Anmeldtermin).
Verbindliche Reservierung muss durch den Teilnehmer selbst im Gasthof erfolgen.
Anmeldung: bis spätestens 15.04.2024 bei
Beate und Gerd Wöhl, Telefon 09122 6906120 oder
gerd.wöhl@t-online.de
Vorgesehenes Programm:
WF Beate und Gerd Wöhl
Donnerstag: Individuelle Anreise ca. 13:00 bis 14:00 Uhr,
Nachmittags Kurzwanderung ca. 7 – 8 km, Kaffeepause.
Freitag: Tageswanderung von Brennes – Kl. Arbersee – Lam,
ca. 10 -12 km, Einkehr.
Samstag: Tageswanderung von Eck – Einödhöfe – Lam,
ca. 12 km, Einkehr.
Sonntag: Heimreise, evtl. individuell noch vorher mit der Gondelbahn auf den Arber.
Stöcke für alle Wanderungen empfohlen.
Bitte den Anmeldetermin unbedingt beachten, da eine längere Vorreservierung für die Unterkunft nicht möglich ist (Hauptwandersaison). Wer sich selbst eine Unterkunft suchen möchte, bitte unbedingt vorher mit den Wanderführern abstimmen.


Wanderplan  Q1+Q2/2024

Februar 2024

So. 4.02. Ein Teil der Zeugenberg-Runde:
TW Neumarkt - Postbauer-Heng (Einkehr) – Pölling. TTplus 10
I.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/23km, möglicher Abbruch nach 3,5h/15km in Postbauer-Heng
TP: 07:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:19 Uhr S2) zusteigen in Nbg. Hbf. (Abf. 07:51 Uhr, Gleis 3, Nbg. Hbf.)
WF: Anja Kress, anmelden bis 1.2. Handy 0159 0215 3478

Wanderung ergänzend zum Wanderplan:
Donnerstag, 8.2.2024   Von Großhaslach nach Neuhöflein,
Einkehr im Gasthaus zur Linde,  ca. 10 km
Individuelle Anreise. Treffpunkt um 10:30 Uhr bei der Wanderführerin Erna Beck in Grosshaslach, Hirtenbuck 9, Parkmöglichkeiten vorhanden.
Rückkehr ca. 15:30 Uhr.

Do. 15. 02. TW In und um Schwabach
l.G., Gz. ca. 3h/10km mit Einkehr
TP: 10:30 Uhr Schwabach Bf.
WF: Roland Rikirsch

So.18 02. Eine romantische Winterwanderung mit herrlicher Fernsicht im Naturpark Fichtelgebirge.

TW  Neubau - Weißmainfelsen – Weißmainquelle - Ochsenkopf (1.014 m) - Fleckl – Neubau (PKW-Fahrgemeinschaften € 5,- p.P.).
l.u.s.G., Gz. ca.12km/4h (Fz ~1:15h). Mit Mittags(E).
TP1: 08:00 Uhr Katzwang Bf.
TP2: 09:15 Uhr Fichtelberg/Neubau Parkpl. Heinz-Brunner-Weg.
WF: Silvia Wolf/Bernd Schreiner bernd-schreiner@freenet.de oder WhatsApp/Signal 0176-92457152. Wanderung findet nur bei schönem Wetter statt! Bei WF nachfragen! Wanderstöcke empfohlen! Anmelden 15.2. Fahrgemeinschaften in Eigeninitiative. Mitfahrmöglichkeit u. ggf. weitere TP bei WF erfragen.

Donnerstag, 22. Februar 2024 - Sonntag, 25. Februar 2024
Fichtelgebirge Höhenweg von Wunsiedel nach Schwarzenbach an der Saale
Übernachtungen in Berggasthäusern des Fichtelgebirgsvereins. Bayernticket oder 49,00 € Ticket
Wenn es die letzten Tage vor der Tour viel Neuschnee hat, sind Schneeschuhe angebracht
l.u.s.G., gesamt 49km und 1300 Hm
TP: 13:30 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 13:38 Uhr, RE31, Gl. 21 Richtung Hof Hbf.) 14:52 Uhr Ankunft Marktredwitz, umst. Bus 10 nach Wunsiedel, Ankunft 15:26 Uhr. Aufstieg zum Kösseinehaus 928 m (Wunsiedel liegt auf rund 500 m). Gz. ca.3h/7,5km, 420 m rauf, 43 m runter. Sonnenuntergang 17:38 Uhr, Mondaufgang 15:18 Uhr fast Vollmond.
Fr. 23.02. zum Seehaus 922 m, Gz. ca. 4-5h/12,2km, 411 m rauf, 423 m runter
Sa. 24.02. Wir gehen auf den Schneeberg 1046 m, weiter nach Weissenstadt 630 m und rauf zum Waldsteinhaus auf 850 m, wo wir übernachten. Gz. ca. 4-5h/11,1km, 373 m rauf, 443 m runter.
So. 25.02. nach Schwarzenbach an der Saale 494 m, wo es stündlich eine Zugverbindung nach Nürnberg gibt.
Gz. ca. 4h/15km, 43 m rauf, 378 m runter.
WF: Roland Stierand, Anmeldung bis 08.02., Tel. 015737860731 da ich die Übernachtungen buchen will.

Donnerstag, 22.02.2024,   Kino-Nostalgie
Wir schauen uns gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Schwabach St. Martin im Schwabacher Luna-Kino einen besonderen Film an.
Das Luna-Kino in Schwabach gibt es seit 1913 und ist somit eines der ältesten Kinos Deutschlands. Ein Kino mit Atmosphäre in einem herrlichen Fachwerkhaus aus dem Jahre 1464.
TP 14 Uhr vor dem Luna Neutorstraße 1 in Schwabach.
Zuerst genießen wir im Foyer Kaffee und Kuchen
Ab 14:45 Uhr beginnt der Film: Eintritt pro Person 5,— EUR
Gezeigt wird der Film: Kalender Girls mit Helen Mirror.
Die Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit.
„Die Sonnenblume heißt nicht so, weil sie aussieht wie die Sonne, sondern weil sie der Sonne folgt. Den ganzen Tag folgt ihr Kopf der Sonnenreise über den Himmel. Wo immer Licht ist, egal wie schwach, diese Blumen werden es finden. Und die letzte Phase der Blume ist immer die prächtigste...und die Frauen von Yorkshire sind wie Sonnenblumen“, so sagte John, der Mann von Annie, der nicht mehr da ist. Und das nehmen einige beherzte Damen – durchaus auch älteren Datums – eines Frauenvereines in einem winzigen Dorf in England zum Anlass, einen ganz besonderen Fotokalender für caritative Zwecke herauszugeben. Aufgrund der außergewöhnlichen Fotos wird der Kalender ein Erfolg. Ein Riesenerfolg.. Denn auch Frauen können durchaus in einer späten Phase am prächtigsten sein (wikipedia)
Bitte anmelden bis zum 20.02.2024 --- bei Lisa Rikirsch
Tel.-Nr. 09122 72261

So. 25.02. Weißenburg nach Treuchtlingen
TW Weißenburg – Emetzheim – Karlsgraben – Treuchtlingen. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca.4h/16km,
TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:49 RB n. Weißenburg)
WF: Ralf Bresa erwartet  die Gruppe um 10:20 Uhr am Bf Weißenburg,
Anmeldung auch kurzfristig möglich 0152-33820844

 

Wanderung ergänzend zum Wanderplan
Donnerstag, 29.02.2024,  KW zu den Winterlingen in Haag
l.G., ca. 3 Std/8 km
TP: 12:30 Uhr; Schwabach-Forsthof, Äußere Rittersbacher Str. 14 (gegenüber Gasthaus Inspektorsgarten)
WF: Marianne Böhm
Wanderung ergänzend zum Wanderplan


März 2024

So. 17. 03. Im romantischen Püttlachtal, zur Zwergenhöhle und zum Aussichtsturm der höchsten  Erhebung der fränkischen Schweiz.

TW Oberhauenstein – Grießbachtal – Aussichtsturm Kleiner Kulm – Burgruine Hollenberg – Zwergenhöhle --Püttlachtal – Oberhauenstein (PKW-Fahrgemeinschaften € 5,- p.P.).
l.u.s.G., Gz. ca. 5h/18,5km.
TP1: 09:00 Uhr Katzwang Bf.
TP2: 10:00 Uhr Oberhauenstein Wanderparkplatz 10:00 Uhr. Mit Mittags(E). Anmelden 14.3. Fahrgemeinschaften in Eigeninitiative (Fz. 50 Min./75 km).
WF: Silvia Wolf/Bernd Schreiner. Mitfahrgelegenheit u. ggf. weitere TP  bernd-schreiner@freenet.de oder WhatsApp/Signal 0176-92457152

21.03. Du möchtest rund um Schwabach wandern gehen und mehr von dieser Ecke in Mittelfranken entdecken?
TW Schwabach – Leitelshof- Wildenbergen – Schwabach
I.u.s.G. Gz.ca.3,5h/15km
TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Krimhilde Kuhse

Do. 28. 03.TW In und um Schwabach
l.G., Gz. ca. 3h/10km mit Einkehr
TP: 10:30 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki


April 2024


Mo. 01.04. TW Ostermontagswanderung zum Drei-Burgen-Blick nach Oberfranken. Rauf auf und rundum den Zeugenberg Korches.
Weismain – Korches (535m) – Baiersdorf – Weismain (PKW-Fahrgemeinschaften in Eigeninitiative). L.u.s.G., 15km/4h. Mit Mittags(E). (Fz ~1:30h). 

TP1: Katzwang Bhf. 8:00 Uhr. 

TP2: Weismain Kirchenplatz (Parkpl. Kastenhof) 9:30 Uhr. Mitfahrgelegenheit u. ggf. weitere TP bei WF erfragen (€ 5,-- p.P.). Anmelden 28.3.. WF S. Wolf/B. Schreiner 0176-92457152 bernd-schreiner@freenet.de

Do. 04.04. TW Wandere mit und lach dich kaputt – Witzewanderweg
Auf Deutschlands erstem Witzewanderweg trainieren wir unsere Beinmuskeln und gleichzeitig auch unsere Lachmuskeln.
Rohr – Limbachtal – Prünst - Rohr
l. u. s. G. ca. 9 km –  ca. 3 Std. plus Stodlbesuch
TP. 10:15 Uhr am Feuerwehrhaus in Rohr
Von Rohr wandern wir an mehreren Vollpfosten entlang nach Prünst.
Nach dem Mittagessen in Prünst blicken wir kurz in die ländliche Vergangenheit und besuchen den Museums-Stodl Prünst (kein Eintritt – Bitte um Spenden)
Auf ihrem ehemaligen Heuboden erinnert Babette Betz mit ihrer Sammlung an alte vergangene Zeiten des Lebens auf dem Land, den oft mühevollen und harten Alltag, den unsere Vorfahren im 19. und auch noch in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu bewältigen hatten.
WF: Lisa Rikirsch, bitte anmelden wegen Fahrgemeinschaften bis zum 02.04.2024 Tel.-Nr.: 09122 72261

Do. 11.04. TW Du möchtest rund um Schwabach wandern gehen und mehr von dieser Ecke in Mittelfranken entdecken?
Näheres zur Wanderstrecke und Einkehr werden am Treffpunkt zu Beginn der Wanderung bekanntgegeben.
I.u.s.G. Gz.ca.4 h/ca.15km
TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Krimhilde Kuhse, Anmeldung bis 09.04.2024 Tel.: 09122 634103

Sa. 13.04. TW: Durchs Rednitztal nach Gerasmühle
l.G. ca. 4 ½ Std, ca. 15 km, feste Schuhe
TP vor 9:00 Uhr Bhf. Schwabach
13:30 Einkehr in Gerasmühle, danach noch 20 min zum Bus 63 nach Schwabach
WF: Erik Schmauser
Anmeldung bis 11.04.2024 an erik.schmauser@humidity-and-power.de
oder Telefon Nr.: 09122 888580

neuer Termin Do. 25.04. TW: Immer an der Pegnitz lang - von Fürth nach Nürnberg
Fürth Bhf. – Schniegling – Johannis - Nürnberg Hauptmarkt
I. G. Gz 2,5 Std., 11 km
TP: 9.00 Uhr Bhf Schwabach, Abf: 9.19 Uhr S2
Nürnberg Hbf, Abf. 9:49 Uhr S1 Gleis 1
Fürth Bhf Ank.9:56 Uhr
TT plus Preisstufe 3
WF: Roman Niethammer, Anmeldung bis 23.04.2024 Tel.: 09170/938082

neuer Termin: Do. 18.04. TW Lillachquelle und Leichenlinde
Weißenohe – Dorfhaus – Lillachquelle – Leichenlinde - Dorfhaus – Burgstall Hainburg - Igensdorf
TP.:  Bhf Schwabach   9:00 Uhr
Abf.: Schwabach      9:19 Uhr Ank.: Nbg Hbf 9:38 Uhr
U-Bahn nach Nbg Nordost
Abf.: Nbg Nordost    10:23 Uhr Ank.: Weißenohe  11:00 Uhr,  TT plus 10,
l.u.s.G. 10 km – ca. 3 1/2 Std
WF: Lisa Rikirsch, bitte anmelden bis zum 16.04.2024 --- Tel.-Nr.: 09122 72261

Mai 2024

Do. 02.05. TW: Entlang des Talgrundes zum Wöhrder See
Schwaig – Malmsbach – Oberbürg - Wöhrder See - Nürnberg Altstadt.
l. G. Gz 3 Std., 11 km
TP: 9:00 Uhr Bahnhof Schwabach, Abf: 9:19 Uhr S2
Schwaig an 9:55 Uhr,  TT plus Preisstufe 3
WF: Roman Niethammer, Anmeldung bis 30.04.2024 Tel.: 09170/938082

Do. 09.05. TW In und um Schwabach
l.G., Gz. ca. 3h/10km mit Einkehr
TP: 10:30 Uhr Schwabach Bhf.
WF: Sieglinde
Achtung: Die Durchführung dieser Wanderung ist noch nicht gewährleistet. Bitte informiere dich bei Interesse kurzfristig über den Newsletter (nur für Mitglieder des FAV Schwabach möglich), die Homepage http://www.fav-schwabach.de/, oder Tel.: 09122 72261, ob sie stattfinden kann!

Do. 16.05. TW Du möchtest rund um Schwabach wandern gehen und mehr von dieser Ecke in Mittelfranken entdecken?
Näheres zur Wanderstrecke und Einkehr werden am Treffpunkt zu Beginn der Wanderung bekanntgegeben.
I.u.s.G. Gz.ca.4 h/ca.15km
TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Krimhilde Kuhse, Anmeldung bis 14.05.2024 Tel.: 09122 634103

Sa. 18.05. TW Vom Karlsgraben zum Keller
Treuchtlingen –  Karlsgraben – Wettelsheimer Keller – Treuchtlingen
(TTplus 10 od. DT) l. u. s. G., Gz 4,5h/18 km
TP: SC-Bf 09:30, RB 16 um 09:49 nach Treuchtlingen,
WF Ralf Bresa wartet um 10.30 Uhr am Bf-Trl.
Anmelden! 0152-33820844

Mo. 20.05. TW Pfingstmontagswanderung über den alten Kanal rauf zur Höhenburgruine Wolfstein. Eine Tour mit tollen Aussichten auf die Zeugenberge und Oberpfälzer Küche.
Neumarkt Oberpfalz – Alter Kanal – Ruine Wolfstein – Wallfahrtskirche Mariahilf – Neumarkt (TTplus8 oder PKW-Fahrgemeinschaften in Eigeninitiative). L.u.s.G., 16km/5h. Mit Mittags(E). Zugfahrer-TP: 8:00 Uhr Schwabach Bhf. (Abf. 8:04 Uhr, RB16, Gl.3), umst. Nbg-Hbf. (Abf. 8:41 Uhr,S3,Gl.2), an NM Bhf. 9:14 Uhr.
PKW-TP2 9:15 Uhr NM Bhf. Parkplatz Rückseite, Hans-Dehn-Str. (Fz. 45 Min./47 km). WF warten NM Bhf. Rückseite. PKW-Mitfahrmöglich bei WF erfragen (€ 3,-p.P.). Anmelden 16.5. WF S. Wolf/B. Schreiner 0176-92457152 bernd-schreiner@freenet.de.

Do. 23.05. TW Wilde Natur vor den Toren der Großstadt
Vom Schmausenbuck zum Valznerweiher
TP.: Bhf Schwabach 9:00 Uhr
Abf.: Schwabach 9:19 Uhr S2
Ank.: Tiergarten 9:58 Uhr Haupteingang,Straßenbahn Wendeschleife
TT plus Preisstufe 3, evtl. Gruppenfahrschein
l. u. s. G. ca. 11,5 km – ca. 4 1/2 Std.
Tiergarten – historische Steinbrüche am Schmausenbuck –
Aussichtsturm – Buchenklinge – alte Steinbrüche – Samenplantage Europäische Lärche – ehem. Strafgefangenenlager am Holzweiher – Feuchtgebiet Hutgraben – Valznerweiher – Tiergarten
Evtl. Rucksackverpflegung, Einkehr im Gasthaus erst gegen 14:00 Uhr.
WF: Lisa Rikirsch
Bitte anmelden bis zum 20.05.2024 --- Tel.-Nr.: 09122 72261

Sa. 25.05. Wanderung Riesengebirge vom 25.5.24 bis 1.6.24.
Sa 25.5.2024, 8:37 Uhr ab Nbg über Hof und Dresden nach Liberec (Reichenberg) Ankunft 15:27 Uhr.
Übernachtung im Hotel im Stadtzentrum.
So 26.6.24 mit dem Zug gehts nach Harrachow (Harrachsdorf) und Aufstieg zur Vosecka Bouda (Wossecker Baude), einem gemütlichen Berggasthorf. Von dort gehts zur Quelle der Elbe und über die Snezka (Schneekoppe) 1602 m nach Trutnov (Trautenau) dort werden wir am Do 30.5.24 ankommen. Der Streckenverlauf ist auf dieser Strecke sehr stark dem Wetter ausgesetzt und wird kurzfristig vor Ort festgelegt. Bis 15 KM und 600 HM pro Tag. Für den Fr 31.5.24 steht die Adrspasske Skaly (Adersbacher Felsenstadt) auf dem Programm.

Am Sa 1.6.24 gehts mit dem Zug über Prag und Cheb (Eger) zurück nach Nürnberg.
Bitte bis 5.5.24 anmelden. WF Roland Stierand (015737860731).

Juni 2024

So. 02.06. TW Solnhofen nach Dollnstein
Solnhofen – Mörnsheim – Hammermühle - Dollnstein
l. u. s. G., Gz 4,5h/19 km,
TP: SC-Bf 09.30, (BT od. DT auch mögl.: TT plus 10 zuzügl. EF Dollnst. - Solnhofen)
RB 16 um 09.49 n Dollnstein, ohne Umst.,
TP Solnhofen Bf 10.45 Uhr
WF Ralf Bresa steigt in Treuchtlingen. um 10.30 zu,
Anmelden! 0152-33820844

So. 09.06. TW Auf den Spuren des Jurameers. Vorbei an zahllosen Felsen und Höhlen. Wohl eine der landschaftlich reizvollsten Touren in der Hersbrucker Schweiz.
Hirschbach – Neutras – Hirschbach. S.G., 11 km/5 h mit gut Höhenmetern (PKW-Fahrgemeinschaften in Eigeninitiative). Mit Mittags(E). PKW-TP1: Katzwang Bhf. 8:00 Uhr. PKW-TP2: 9:00 Uhr Hirschbach Wanderparkplatz Im Reichental. Fz. 50 Min. Gute Trittsicherheit Voraussetzung. Mitfahrmöglichkeit (€ 3,- p.P.) u. weitere TP bei WF erfragen. Anmelden Do., 06.06. S.Wolf/B. Schreiner bernd-schreiner@freenet.de, 0176-92457152.

Di 11.06. Etappenwanderung Deutschherrenweg (Franken)
Dienstag 11.06.2024 bis Freitag, 14.06.2024
Von Nürnberg-Eibach nach Neustadt an der Aisch 79 KM in 4 Etappen mit Übernachtung zu Hause. Rucksackverpflegung.
Di 11.6.24 Nürnberg-Eibach - Roßtal 17 KM
Ab Schwabach 8:19 S2, an Eibach 8:30, WF steigt in Reichelsdorf zu.
Rückfahrt von Roßtal kein Problem.
Mi 12.6.24 Roßtal - Ebersdorf 22 KM
Ab Schwabach 7:19 S2, an Roßtal 8:01, WF steigt in Reichelsdorf zu.
Ab Ebersdorf 18:00 Bus 113, an Schwabach 19:40. (letzte Verbindung)
Do 13.6.24 Ebersdorf - Unteraltenbernheim 20 KM
Ab Schwabach 6:20 S2, an Ebersdorf 8:15, WF steigt in Reichelsdorf zu.
Ab Unteraltenbernheim 18:09 Bus 131, an Schwabach 20:00. (letzte Verbindung)
Fr 14.6.24 Unteraltenbernheim - Neustadt an der Aisch 20 KM
Ab Schwabach 7:39 S2, an Unteraltenbernheim 9:54, WF steigt in Reichelsdorf zu.
Rückfahrt von Neustadt an der Aisch kein Problem.
Es können auch nur einzelne Etappen gewandert werden.
Bitte spätestens am Abend vor der Wanderung anmelden.
WF Roland Stierand (015737860731).

Do. 13.06. TW Du möchtest rund um Schwabach wandern gehen und mehr von dieser Ecke in Mittelfranken entdecken?
Näheres zur Wanderstrecke und Einkehr werden am Treffpunkt zu Beginn der Wanderung bekanntgegeben.
I.u.s.G. Gz.ca.4 h/ca.15km
TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Krimhilde Kuhse, Anmeldung bis 11.06.2024 Tel.: 09122 634103

So. 23.06. TW: Ins Birgland
Hartmannshof – Guntersrieth – Fürnried – Lichtenegg – Haunritz - Hartmannshof
l.u.s.G. Gz 3,5 Std., 14 km
TP: 8.50 Uhr Bahnhof Schwabach, Abf: 9.06 Uhr RE 16
Nbg Hbf Abf: 9:43 Uhr RE 40 Gleis 19
Hartmannshof An:10:05 Uhr
TT plus 10
WF: Roman Niethammer, Anmeldung bis 21.06.2024 Tel.: 09170/938082

Do 27.06. TW In und um Schwabach
l.G., Gz. ca. 3h/10km mit Einkehr
TP: 10:30 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde
Achtung: Die Durchführung dieser Wanderung ist noch nicht gewährleistet. Bitte informiere dich bei Interesse kurzfristig über den Newsletter (nur Mitglieder des FAV Schwabach) oder die Homepage http://www.fav-schwabach.de/, oder Tel.: 09122 72261, ob sie stattfinden kann!



Liebe Wanderfreunde. Bitte beachten! Jeder ist für das Lösen seiner Fahrkarte selber verantwortlich! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihnen, bei unseren Radtouren einen Fahrradhelm zu tragen. Beim Wandern, bitte festes Schuhwerk mit Profilsohle tragen!


Neuigkeiten & Aktuelles

Keine Einträge vorhanden.



Veranstaltungen


Wandertreff Termin: Für „Wander – Interessierte“

Datum:28.03.2023
18:00

im Restaurant „Das Laumer“, Kappadocia 1, 91126 Schwabach
Gäste sind willkommen.



Zurück zur Übersicht


Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm:


 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
E-Mail
Infos