Wanderungen

Vorschau 2019

So. 23.06 - Fr. 28.06.2019 Wanderwoche: Zu den Orchideen und Almosen nach Westendorf/Tirol
WW Die Anreise ist mit dem eigenen Auto, bitte Fahrgemeinschaften in Eigenverantwortung bilden. Von Schwabach nach Westendorf sind es 280 km, überwiegend Autobahn. Bei den Wanderungen geht es auf leichtem und steilem Gelände. Alles auf eigene Gefahr. Wanderstöcke und festes Schuhwerk (Wanderstiefel) sind zu empfehlen. Wenn ihr rechtzeitig die Zimmer reserviert, werden die Zimmer in einem Hause oder nahe beieinander sein.
WF: Mariane Böhm, die Anmelden, unter 09122/82465 bis 07.06.2019 zwecks Zimmerreservierung, sollte baldmöglichst erfolgen. Nur für Mitglieder

Dezember 2018

So. 02.12. "Ein schöner Nachmittagsspaziergang im Nürnberger Süden".
TW Reichelsdorf – Steinbrüchlein – Langwasser. TTplus 4 oder Einzelfahrschein. Unterwegs keine Einkehr, evtl. am Schluss.
TP: 13:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf.13:19 S2)
l.G., Gz. ca. 3,5h/13km
WF Anja Kress, Tel. 015902153478 erwartet die Gruppe Reichelsdorf Bf.

Die folgende Wanderung fällt leider aus:

Do.06.12. Ins Zwieselbachtal
TW Schwabach – Oberbaibach – Nemsdorf – Dietersdorf – Wolkersdorf – Schwabach, 

Sa. 08.12 Zur traditionellen Waldweihnacht im Vereinsheim am Hohenstein
TW Hedersdorf - Morsbrunn - Dietershofen - Hohenstein – Rupprechtstegen. TTplus 10, l.u.s.G., Gz. ca. 5h/17,5 km,  
TP: 08:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:39 Uhr S2) umst. in Nbg. Hbf. (Abf. 09:08 Uhr)
TP: 08:55 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 09:08 Uhr R3)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00)
Unbedingt Taschenlampen mitnehmen. Mittagessen im Vereinsheim. Anmeldung bis Mittwoch 5.12.

Do. 13.12. Von Spalt zum großen Brombachsee
TW Spalt Altes Rathaus - Großweingarten – Heiligblut – Enderndorf – Hagsbronn – Spalt, TTplus 7
l.u.s.G., Gz. ca. 4h/13km
TP: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:18 Uhr R6), umst. in Georgensgmünd Bf. (Abf. 08:43 Uhr Bus 623)
WF Kristiane Reiber erwartet Gruppe in Spalt an der Haltestelle „Altes Rathaus“, Autofahrer 08:53 Uhr Haltestelle Altes Rathaus, Abschlusseinkehr (optional): HopfenBierGut. Anmeldung bei WF unter 09175-9081248 wg. Anmeldung bei Gaststätte

Die folgende Wanderung fällt leider aus:

Sa.15.12. Zu den Rebstöcken von Regensburg
TW Etterzhausen - Penk - Adlersberg - Rehthal – Niederwinzer, nur BT.  l.u.s.G., Gz. ca. 5,5h/21km,

Achtung, neu ! Spontanwanderung

Samstag 15.12. Über den Fränkischen Dünenweg zum romantischen Weihnachtsmarkt in Burgthann.

Tageswanderung Feucht- Ochenbruck- Burgthann. Leichtes Gelände Gehzeit ca.2,5 Stunden 10km

Treffpunkt 11:55 Uhr Schwabach Bahnhof (Abfahrt 12:07 Uhr) umst. Nbg Hbf.(Abfahrt 12:41 Uhr S3 Gleis3)

Treffpunkt 12:25 Uhr Nürnberg Hbf.Mittelhalle((Abfahrt 12:41 Uhr S3 Gleis3) Autofahrer Feucht Bahnhof 12:50 Uhr

Wanderführer Martina Scott u. Bernd Schreiner Anmeldung bis  Freitag 14.12. Tel.015232071280 E-Mail marionsco@yahoo.de

So. 16.12. Zum Weihnachtsmarkt auf der Burg Hoheneck
TW Ipsheim – Burg Hoheneck – Ipsheim. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 2,5h/8km
TP: 13:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 13:39 Uhr S2) umst. in Nbg. Hbf. (Abf. 14:05 Uhr R1) umst. in Neustadt a.d.Aisch Bf. (Abf. 14:38 Uhr R81) Taschenlampe für den Heimweg mitbringen.
WF Siegfried Bauer erwartet die Gruppe am Bahnsteig S2 Nbg. Hbf. Autofahrer Ipsheim Bahnhof 14:51 Uhr
 
Fr. 21.- So.23. 12. Mondschein Wanderung zum Hohenstein.
Abendwanderung Schnaittach – Rothenberg – Hohenstein. TTplus 10 o. Gruppenfahrschein.
Selbstversorger, Verpflegung wird besprochen und eingeteilt. Pro Nacht: Übernachten für Mitglieder 18,50 €, Nichtmitglieder 22,50 €. Samstag: Tageswanderung um den Hohenstein, sie wird zusammen mit den Teilnehmern im Workshop erarbeitet. Bitte Musik Instrumente mitbringen Mundharmonika, Gitarre, Flöte, usw.  l.u.s.G, Gz. ca. 2,5h/9km.
TP: 16:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 16.39 Uhr S2) umst. in Nbg. Hbf.  TP: 16:55 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 17:08 Uhr R3) Gepäck am Südausgang zum Auto bringen.
WF Roland Stierand Anmeldung bis 10.12.18, Tel. 09122/873750 Handy 01746340205  
                   
Do. 27.12. Heute das Jahr ausklingen lassen.
KW Kleine Wanderung Schwabach mit Einkehr. Auf geht’s.
l.G., ca. 3h/10km.  TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf.
WF Sieglinde Galitzki

Do. 27.12 Über die Hohe Theta zum nachweihnachtlichen Winterdorf nach Bayreuth
TW Bayreuth – Schauspielhaus - Auf der Theta – Heinersreuth – Roter Main – Bayreuth. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 3,5h/14km.
TP1: 08:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf.08:39 Uhr, Gl.6, S2), umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:05 Uhr, Gl.16, R3)
TP2: 09:00 Uhr Nbg. Hbf. Gl.16 (Abf.09:05 Uhr R3). Achtung Fahrplanwechsel, ggf. neue Zugverbindung!
WF S.Mößner/B.Schreiner, Anmelden bis 25.12. Tel. 0172-8971018,  bernd-schreiner@freenet.de


Januar 2019

Do. 03.01.  Zum 22. Krippenweg in Neunkirchen am Sand, den es so das letzte Mal, in dieser Art, gibt. TTplus7
KW Neukirchen Krippenweg, 50 Stationen aus China, Peru, Südtirol, Krippen aus vielen Teilen der Welt. Hobby- und Profikünstler modellierten Figuren von Finger- bis Lebensgröße aus Ton, Glas, Pappmache, Kunstharz und bemalten Beton. Dauer der Führung ca. 1½ Stunden mit Schlusseinkehr.
TP: 13:15 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 13:34 Uhr R6) umsteigen in Nbg. Hbf. (Abf. 14:08 Uhr R3) WF erwartet die Gruppe am Gleis 5 in Nbg. Hbf.
WF: Waltraud Bauer, Anmeldung bis 27.12.2018 unter Tel. 0911/454290
Führung Erw 3,00 €, Glühwein und Lebkuchen gegen eine Spende.
 
Sa. 05.01. Zwischen Frankenwald und Fränkischer Schweiz – wo sich die Rodach mit dem Main vereint
TW Burgkunstadt - Ebneth - Unterlangenstadt - Redwitz – Marktzeuln Hochstadt. TTplus10
l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/18 km
TP: 07:55 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:05 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:38 Uhr)
TP: 08:25 Uhr Nbg-Hbf. Mh. (Abf. 08:38 Uhr)
WF: Jürgen Lange-Tropper, 0911/45009339 (Mo-Fr 07:00-16:00) j.lange-tropper@staedtler-logistik.de

So. 06.01. Winterwandern auf dem Jakobsweg
TW Schwabach – Kornburg. TTplus4
l.G., Gz. ca. 3h/10km.  TP: 09:00 Uhr Schwabach Bf.
WF. Siegfried Bauer

Do. 10.01. TW Auf zum Wandern um Schwabach
l.G., Gz. ca. 2,5h/10km
TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki

So.13.01. Nürnberger Herrensitze mit Besuch der Ausstellung „Wander Land“
TW Nürnberg – Herrensitze - Germanisches Nationalmuseum – Nürnberg. 3 Streifen
Eine Reise durch die Geschichte des Wanderns. Die erste große Ausstellung zur Kulturgeschichte des Wanderns. In der großen Sonderausstellung sind auch vom Fränkischen Albverein e.V. Bund einige Sachen zu sehen. Eintritt Erw. 8.00 € o. Gruppenpreis Erw. 5,00 €. Der Preis der Führung von 1,5 Stunden, für die Sonderausstellung, wird auf die Teilnehmer aufgeteilt. Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Anmeldung bis 05.01.2019 verbindlich bei Waltraud Bauer Tel. 0911/454290
l.G., Gz. ca. 2h/7km
TP: 10.00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 10.19 Uhr S2)
WF: Waltraud Bauer erwartet die Gruppe in Nbg. Hbf. am Bahnsteig.

Freitag 18.-20.01.2019 Skifahrt und Langlauf, Dachstein West
Leistungen: Busfahrt, Reisebegleitung, 2 Tagesskipass, Zimmer mit Dusche/Bad, WC, TV, Tel.,
2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet, 1x Suppe und Imbiss, 1x 4 Gang Wahlmenü mit Salatbuffet und Käsebrett, 1x Nachmittagsjause (So), Hallenbad, Saunawelt mit mehreren Saunen, Fitnessraum, Bademantel während des Aufenthalts. Erwachsene Preis pro Person im DZ 299,00 €, in allen Preisen ist der 2 Tagesskipass und Transfer ins Skigebiet enthalten. Einzelzimmerzuschlag 40,00 €, Erwachsene ohne Skipass 64,00 € Ermäßigung. Es sind nur wenige Einzelzimmer vorhanden. Abfahrt in Nürnberg 15:30 Uhr. Leitung: Waltraud und Siggi Bauer, Anmeldung bis 30.11.2017 bei: Reck Skireisen, Tel.: 09876/97891-10, Fax: 09876/ 97891-25, E-Mail: info@reck-busreisen.de, Homepage: www.reck-busreisen.de

So. 20.01. Winterwanderung nach Möhren
TW Treuchtlingen - Heumöderntal - Möhren – Treuchtlingen. TTplus10.  l.u.s.G., Gz. ca. 3,5h/14 km,
TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:49 Uhr R6)
WF: Ralf Bresa, Handy 0152-33820844 erwartet die Gruppe, (Autofahrer) 10:27 Uhr, am Treuchtlingen Bf.

Do. 24.01. Winderwanderung nach Schwabach
TW Schwand – Mittelhembach – Penzendorf - Schwabach. 3 Streifen od. Gruppenfahrschein
l.G., Gz. ca. 3,5h/12km. TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Krimhilde Kuhse

So. 27.01. Vom Haunritztal über die Ruine Lichtenegg, den Kronberg (599m) und den Türkenfelsen, nach Fürnried
TW Hartmannshof – Lichtenegg – Fürnried – Guntersrieth - Hartmannshof. TTplus10
S.G., Gz. ca. 6h/18km
TP:1 07:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:39 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:13 Uhr Gl.3, S1)
TP:2 08:00 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 08.13 Uhr Gl.3, S1)
WF; S.Mößner/B.Schreiner, anmelden bis 25.01. Tel. 0172-8971018,  bernd-schreiner@freenet.de
Autofahrer 08:56 Uhr Hartmannshof Bf.


Februar 2019

Sa.02.02. Zu vergangenem Größenwahn – dem „Deutschen Stadion“ bei Oberklausen
TW Etzelwang - Buchhof - Oberachtel - Hauseck - Hirschbach – Vorra., TT plus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 5,5h/ 20,5 km,
TP : 08 :00 Uhr Schwabach Bf. (Abf.08 :19 Uhr S2 ) umst. Nbg. Hbf.(Abf.08 :43 Uhr R4)
TP:  08:30 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 08:43 Uhr R4) .  
Bei viel Schnee Abfahrt evtl. bereits um TP: 07:25 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 07:38Uhr) Bitte beim WF vorher nachfragen.
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00) Anmeldung bis Donnerstag 31.01. wegen Essen.

Do. 07.02. TW Auf zum Wandern um Schwabach
l.G., Gz. ca. 2,5h/10km
TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki

Sonntag 10.02. Winterabenteuer: Schneeschuhwandern in Bischofgrün, ein Highlight.
Wandern durch Wälder und Fluren. Das Schneeschuhwandern hat auch einen riesigen Spaßfaktor!
Start + Ziel: Braun`s Skialm. Kurzstrecken mit 6,5 km bez. 8 km. Kinder: ab Schuhgröße 35! Leihgebühr derzeit 12,00 €. Bitte Stöcke (wenn vorhanden) und Personalausweis mitbringen.
TP: 8:00 Uhr Langwasser Süd (U-Bahn) Parkplatz   
WF: Waltraud und Siggi Bauer und Hr. Sieber vom FGV. In Eigeninitiative Fahrgemeinschaften bilden. Mitfahrer-Fahrpreis 7,00 € pro Person, nur mit Anmeldung bis 25.Januar 2019 bei Waltraud Bauer Tel. 0911/454290, oder waltraud.stumpf@t-online.de

Do.14.02. Werksbesichtigung Firma Staedtler und Wanderung
KW Neunhof – Firma Staedtler – Kraftshof – Buch.
TTplus4
Werksführung begrenzt auf 25 Personen, Anmeldung bis 10.02.19 bei Siegfried Bauer Tel.0911/454290
l.G., Gz. ca. 2h/7km
TP: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2) umst. Nbg. Steinbühl (Abf. 08:39 Uhr Tram 4) umst. Am Wegfeld (Abf. 09:08 Uhr Bus 20)
WF: Siegried Bauer

Do. 21.02. Spalt mit schönen Ausblicken und Besuche des HopfenBierGut
KW Spalt – Hagsbronn - Spalt. TTplus7, ewtl. Schlusseinkehr Café Alte Backstube
l.u.s.G., Gz. ca. 2,5h/8,1km
TP: 12:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 12:17 Uhr R6) umst. Georgensgmünd Bf. (Abf.12:35 Uhr Bus 623) WF erwartet die Gruppe in Spalt der Haltestelle „Altes Rathaus“.
WF: Kristiane Reiber, Anmeldung wegen Bus Tel. 09175/9081248, Autofahrer 12:45 Uhr in Spalt Haltestelle Altes Rathaus. HopfenBierGut Museum Eintritt 7,00 €, Senioren 5,00 €
 
So. 24.02. Über die Bamberger Altstadt und den Steigerwalder Panoramaweg ins Bamberger Hinterland
zur Höhenburg Altenburg
TW Bamberg – Bamberger Altstadt – Bischberg - Burg Altenburg – Domberg Bamberg. TTplus10,
l.u.s.G., Gz. ca. 5h/23km
TP:1 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:10 Uhr Gl.6 RE)
TP:2 08:50 Uhr Nbg. Hbf. Mh (Abf. 09:10 Uhr Gl.6 RE)
WF: S.Mößner/B.Schreiner, Anmelden 22.02. Tel. 0172/8971018,  bernd-schreiner@freenet.de


März 2019

So.03:03 Zum Tiger-Café „Raubkatzenasyl“
TW Ansbach – Wallersdorf - Sachsen bei Ansbach.
TTplus10
Die Wanderung geht von Ansbach zum Raubkatzenasyl. Wir besuchen die Pumas und Tiger am „Tag der offenen Tür“. Angebotene Führungen mit Informationen, Erklärungen und Geschichten zu den Tieren.
I.G., Gz. ca. 3h/10km. TP: 09:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:09 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 9:20 Uhr S4 Gleis 22)
WF: Waltraud Bauer

Do. 07.03. TW Auf zum Wandern um Schwabach
l.G., Gz. ca. 2,5h/10km
TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki

So.10.03. Schneebedeckte Berge - ein Wintertraum!
TW Oberstdorf - Sölereck – Riezlern. BT
l.u.s.G., Gz.ca. 4-5h/15 km Taschenlampen mitnehmen!
TP: 06:35 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 06:49 Uhr R6), umst. Treuchtlingen Bf. (Abf.07.42Uhr)
TP: 06:55 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 07:09 Uhr ) umst. Treuchtlingen Bf. (Abf.07:42 Uhr)
TP: Nürnberg Hbf. (Abf.07:09 Uhr) umst. in Treuchtlingen
WF: Anja Kress, nur mit Anmeldung wegen BT Tel. 0911/6312815 oder 015902153478, Rückkehr Schwabach 21:20 Uhr

Do.14.03. Fränkischer Königshof oder ehemalige Burg der Herren von Bürglein
TW Raitersaich – Wendsdorf – Bürglein – Bonnhof - Heilsbronn. TTplus7.  l.G., Gz. ca. 3,5h/10km
TP: 09:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:19 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:43 Uhr S4 Gl.22)
WF: Waltraud Bauer erwartet die Gruppe am Bahnsteig in Nbg.
 
Sa,16.03. Rednitzhembach nach Büchenbach
TW Rednitzhembach - Kühedorf – Büchenbach. 2+2 Streifen
l.u.s.G., Gz. ca. 3,5h/14km,
TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf (Abf. 10:20 Uhr S2)
WF: Ralf Bresa Handy 0152-33820844 erwartet die Gruppe in Rednitzhembach Bf. um 10:23 Uhr

Do. 21.03. Von Spalt über Wernfels zur Stiegelmühle
TW Spalt – Beerbach – Wernfels – Stiegelmühle - Spalt. TTplus7
l.G., Gz. ca. 4,5h/16km
TP: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:18 Uhr R6) umst. Georgensgmünd (Abf. 08.43 Uhr Bus 623) WF erwartet die Gruppe in Spalt der Haltestelle „Altes Rathaus“.
WF: Kristiane Reiber, Anmeldung wegen Mittagsessen Tel. 09175/9081248, Autofahrer 08.50 Uhr in Spalt Haltestelle Altes Rathaus. Evtl. Schlusseinkehr Café Alte Backstube.

So. 24.03. Von Bayreuth zum Naturdenkmal Teufelslochgraben u. zurück über die Roten Mainauen
TW Oberpreuschwitz - Teufelslochgraben – Waldhütte – Heinersreuth - Roter Main – Bayreuth. TTplus10
l.u.s.G., Gz. ca. 5,5h/22km
TP:1 07:55 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08.05 Uhr Gl.3, R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:10 Uhr Gl.20. R3)
TP:2 08:20 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (09:10 Uhr Gl.20 R3) umst. Bayreuth (Abf. 09:37 Uhr Bus 322 zu ZOH, umst. ZOH)
WF: S.Mößner/B.Schreiner, Anmelden 22.03. Tel. 0172/8971018,  bernd-schreiner@freenet.de

Sa. 30.03. Im schönen Pegnitztal
KW Schwaig - Behringersdorf – Wasserschloss Malmsbach – Schwaig. TTplus4.  l.G., Gz. ca. 2h/7km
TP: 09:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:39 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 10:13 UhrS1)  WF: Siegfried Bauer, erwartet die Gruppe Nbg. Hbf. am Bahnsteig.



Liebe Wanderfreunde. Bitte beachten! Jeder ist für das Lösen seiner Fahrkarte selber verantwortlich! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihnen, bei unseren Radtouren einen Fahrradhelm zu tragen. Beim Wandern, bitte festes Schuhwerk mit Profilsohle tragen!

 

 

Neuigkeiten & Aktuelles

30.12.2017, 12:40

in Andenken an Eddy Stamm

Im Dezember verstarb leider unser Mitglied und Wanderer mit der Mundharmonika Eddi Stamm. Wir ereinnern uns gern an die Wanderungen, auf denen Du uns mit den Klängen deiner Mundharmonika erfreutest. Wir danken...   mehr




Veranstaltungen


Wander Treff: Für „Wander – Interessierte“

Datum:26.03.2019
18:00

Lichtbildervortrag Impressionen don den Wanderungen 2017
von Henry Siggelkow und/oder Roland Rikirsch.
Ort: „Traditionsgasthof Goldener Stern“
Königsplatz 12, 91126 Schwabach im Nebenzimmer „Goldschlägerstube“.
Gäste sind willkommen.

Di



Zurück zur Übersicht


Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm: