Wanderungen

Vorschau
Freitag 17.-19.01.2019 Skifahrt und Langlauf, Schladming Hotel in Ramsau
Leistungen: Busfahrt, Reisebegleitung, 2 Tagesskipass, Zimmer mit Dusche/Bad, WC, TV, Tel.,
2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet, 1x Suppe und Imbiss, 2x 4 Gang Menü. Saunawelt mit mehreren Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine und Whirlpool während des Aufenthalts. Erwachsene Preis pro Person im DZ 339,00 €, in allen Preisen ist der 2 Tagesskipass und Transfer ins Skigebiet enthalten. Einzelzimmerzuschlag 30,00 €, Erwachsene ohne Skipass 80,00 € Ermäßigung. Es sind nur wenige Einzelzimmer vorhanden. Abfahrt in Nürnberg 15:30 Uhr. Leitung: Waltraud und Siggi Bauer, Anmeldung bis 30.11.2019 bei: Reck Skireisen, Tel.: 09876/97891-10, Fax: 09876/ 97891-25, E-Mail: info@reck-busreisen.de, Homepage: www.reck-busreisen.de
19.3-22.03.2020 nach Oberntauern ca.570,00€ näheres im Jahr 1Q2020 in der "Fränkischen Alb"


August 2019

Diese Wanderung fällt leider aus:

Do. 01.08. Traumwanderung – anspruchsvoll aber mit herrlichen Ausblicken. TTplus 10
TW Happurg – Keltenwall – Steinernes Gassl – Hohler Fels – über den Kupferberg zur Kapellenruine “Zum Heiligen Baum“ zur Mittagsrast nach Arzlohe (Bratwürste und Vesper), danach über die Felskanzel der Mühlkoppe (einem der schönsten Aussichtsberge), Abstieg nach Pommelsbrunn.
WF: Lisa Rikirsch

Sa. 03.08. Zum Hesselberg
TW Wassertrüdingen Bf - Hesselberg – Röckingen – Wassertrüdingen Bf. TTplus 10.   l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/17 km
TP: 09:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:18 Uhr RB 62 Gleis2),
WF: Ralf Bresa, Handy 0152-33820844 wartet Wassertrüdingen Bf 10:17 Uhr in Eigeniniative Autofahrer

Do. 08.08 Radtour
RDW Schwabach Angerplatz - Rednitzhembach - Mittelhembach -   (falls der Wirt zu der Zeit Betriebsferien hat, hoffe ich, daß in Pruppach offen ist) - Pruppach - Büchenbach -Schwabach.
l.u.s.G., ca. 40 km,
TP: 11:00 Uhr: Schwabach, Angerplatz beim Parkbad. Bei Regen fällt die Radtour aus.
WF: Marianne Böhm

Sa. 10.08. Zu den Kellern am Kreuzberg
TW Forchheim – Willersdorf – Kreuzberg - Hallerndorf. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca.4 h/16km
TP: 08:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:07 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:30 Uhr R15 Gleis4)
WF: Siegfried Bauer erwartet die Gruppe am  Bahnsteig R6 Nbg. Hbf.

Do.15.08. Kurzwanderung um Schwabach
KW mit Einkehrschwung
TP: 10 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki

Sa. 17.08. Zu vergangenem Größenwahn – dem „Deutschen Stadion“ bei Oberklausen
TW Eschenfelden - Oberachtel - Hauseck - Neutras - Bürtel – Pommelsbrunn. TTplus 10.  l.u.s.G., Gz. ca. 4,5-5h/16,5 km
TP: 07:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:04 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:43 Uhr R4)
TP: 08:30 Uhr Nbg, Hbf. Mh. (Abf. 08:43 Uhr R4)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00) Anmeldung bis Donnerstag 15.08. wegen Bus.

So. 18.08. Vorbei an Höhlen u. Felsen ins Naturbad nach Königstein
TW Neuhaus – Königstein ins Naturbad – Neuhaus. TTplus10
s.G., Gz. ca. 5h/20 km.
TP1: 08:05 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:08 Uhr R3, Gl.21)
TP2: 08:50 Uhr  Nbg. Hbf. Mh. (Abf . 09:08 Uhr Gl.21). In Eigeniniative Autofahrer: 10:00 Uhr Neuhaus Bf.
WF: S.Mößner/B.Schreiner (0172-8971018) bernd-schreiner@freenet.de Badesachen mitnehmen!
Eintritt 4,00 €. Anmelden bis 16.08. wegen Essen.
 
Do. 22.08. Blick zur Lorelei.
TW Georgensgmünd – Niedermauk – Georgensgmünd.  TTplus 4
l.G., Gz. ca. 3h/7km
TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:49 Uhr R6) Schlußenkehr
WF: Waltraud Bauer erwartet die Gruppe im Zug R6, in Eigeniniative Autofahrer 10:03 Uhr Georgensgmünd Bf.

Sa. 24.08. Zum Schlosspark Dennenlohe
TW Wassertrüdingen Bf, – Schlosspark Dennenlohe – Unterschwaningen - Wassertrüdingen Bf. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/18 km
TP:  09:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:18 Uhr RB62 Gleis 2),
WF: Ralf Bresa Handy 0152-33820844 wartet Wassertrüdingen Bf. 10:17 Uhr in Eigeniniative Autofahrer

Diese Wanderung fällt leider aus:
Do. 29.08 An der Schwabach entlang bis zu ihrem Ursprung.
TW Göddeldorf – Heilsbronn – Weißenbronn – Göddeldorf. Spaziergang durch die Münsterstadt Heilsbronn und kurzer Besuch des Münsters in Heilsbronn.
WF: Lisa Rikirsch, Tel. 09122/72261


September 2019

So. 01.09. Bio Erlebnistag: Apfelweinfest zum Erntebeginn
TW Oberdachstetten – Wippenau – Oberdachstetten. TTplus 10
Mit frisch gepresstem Apfelsaft und Apfelwein von unseren Streuobstwiesen. Gegen 15:30 Uhr findet in der Brennerei eine Brennvorführung statt.
l.G., Gz. ca. 3,5 h/14 km
TP: 08:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:49 Uhr R6) umst. Pleinfeld (Abf. 09:18Uhr ) umst. Gunzenhausen (Abf. 09:39 Uhr)
WF: Waltraud Bauer, in Eigeninitiative Fahrgemeinschaft bilden, Autofahrer Oberdachstetten Bf. 10:20 Uhr.

Do. 05.09. Von Spalt durch die Massendorfer Schlucht zu Pflugsmühle und Bärenburg
TW Spalt  – Massendorfer Schlucht (Trittsicherheit erforderlich!) – Pflugsmühle – Bärenburg – Spalt. TTplus 7
l.u.s.G., Gz. ca. 5h/14,5km
TP: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:18 Uhr R6) umst. Georgensgmünd (Abf. 08:43 Uhr Bus 623) WF erwartet die Gruppe in Spalt „Altes Rathaus“.
WF: Kristiane Reiber, 09175/9081248 oder wanderung@diereibers.de. Anmeldung wegen Gasthof. In Eigeninitiative Fahrgemeinschaft bilden, Autofahrer 08:52 Uhr Spalt „Altes Rathaus“

Diese Wanderung muß leider ausfallen:

Sa. 07.09. Gipfeltour
TW Lengries - Brauneck - Kotalm – Lengries. BT
l.u.s.G., Gz. ca. 6h/15 km
WF: Silvia Frey,  Rucksachverpflegung

So. 08.09. Vereinsfest des Verschönerungsvereins Moritzberg e.V.
TW Ottensoos -  Moritzberg – Seespitze. TTplus 7
Ab 14:30 Uhr spielen und singen „Zwei lustigen Drei“ ohne Verstärker fränkisch bis international.  l.u.s.G., Gz. ca. 4 h/14km
TP: 10:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 10:19 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 10:55 Uhr S1)
WF: Siegfried Bauer, erwartet die Gruppe am Bahnsteig S2, Anmeldung wegen Essen bis 03.09

Do. 12.09. Kurzwanderung um Schwabach
KW mit Einkehr Asia House?
TP: 10 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki

Do.19.09. Auf den Druidenweg
TW Georgensgmünd – Mäbenberg- Rittersbach – Unterheckenhofen TTplus 7
l.u.s.G., Gz. ca. 3h/12km
TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf.(Abf.09:49 Uhr R6)
WF: Waltraud Bauer erwartet die Gruppe um Zug vom R6

Sa. 21.09 Zum Tag der Regionen: Wanderung zum Bioapfel Anbau,
TW Schwabach – Unterreichenbach - Oberreichenbach – Volkersgau – Waikersreuth – Schwabach.
Bio Apfelbauer Herr Bub. Auf der Apfelplantage gibt´s eine Apfelverkostung in Oberreichenbach und er erklärt, warum er Bio für wichtig hält und zurück über die Klimaschutzgemeinde Kammerstein.
l.G., Gz. ca. 5,5h/18km.  TP: 09:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Claudia Thomas

So. 22.09. Zum Tag der Regionen: Kartoffelinfotag mit Kostproben am Holzhobelhof
TW Schwabach- Greuth – Kornburg. TTplus 4
Der Ökologisch bewirtschafteter Hof (Bioland) Kartoffel - die tolle Knolle! Außerdem ist für die Kinder einiges geboten.
l.G., Gz. ca. 3h/10km
TP: 09:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Waltraud Bauer für unterwegs Rucksackverpflegung

Sa. 28.09. Zum Tag der Regionen: Wir besuchen die Soziale Landwirtschaft WAB.
TW Erlangen – Kosbach – Häusling – Herzogenaurach. TTplus 7
l.G., Gz. ca. 4h/15 km
TP: 08:55 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:07 R6) Uhr umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:38 Uhr R25)
TP: 09:17 Uhr Nbg. Hbf. (Abf. 09:38 Uhr R25 Gleis 4) WF wartet in Nbg. Gleis 3
WF: Waltraud Bauer, Essen ca. 5,00–10,00 € mit Getränk nur Alkoholfrei in der Einrichtung www.wabkosbach.de

Sa. 28.09. Zu den Weingipfeln zwischen Ipsheim und Bad-Windsheim
TW Ipsheim - Kaubenheim - Oberntief - Bad Windsheim. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 4,5 h/17 km,
TP: 08.20 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08.39 Uhr S2 ) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:05 Uhr R1)
TP: 08:50 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 09:05 Uhr R1)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00)

So. 29.09. Zum Aussichtsfelsen nach Wichsenstein und Biergarten nach Gräfenberg
TW Pretzfeld – Judenfriedhof – Kirschenweg – Ruine Dietrichstein – Wichsenstein  – Gräfenberg. TTplus 10
s.G., Gz. ca. 6,5h/26km
TP1: 08:05 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2), umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:49 Uhr S1,Gl.1), umst. Forchheim (Abf. 09:39, AG, Gl.8)
TP2: 08:40 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 08:49 Uhr S1,Gl.1), umst. FO (Abf. 09:39 Uhr AG, Gl.8)
WF: S.Mößner/B.Schreiner (0172-8971018) bernd-schreiner@freenet.de Anmelden bis 27.09. wegen Essen   

Oktober 2019

So. 06.10. Herbst und Keltenfest
TW Iphofen – Mönchsondheim – Iphofen. TTplus 10
Erleben Sie wie früher Dreschflegel zum Einsatz kamen, man einen Kleebock „aufgebockte“ oder Weißkraut einstampfte. Nach der harten Arbeit gibt es frischen Apfel- und Traubensaft sowie Buttermilch aus dem historischen Butterfass. Zudem warten die Dorfbewohner von Mönchsondheim mit zahlreichen traditionellen Speisen, für das leibliche Wohl, auf uns.
l.u.s.G., Gz. ca. 3h/10km
TP: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:19 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:05 Uhr R1 Gleis 18) .  TP: 08:15 Uhr Nbg. Hbf. Mittelhalle,
WF: Waltraud Bauer erwartet die Gruppe am Bahnsteig in Nbg. Gleis 3, Autofahrer Iphofen Bf. 09:50 Uhr  

Do.10.10 Durch den Rednitzgrund
TW Schwabach – Röthenbach – Faberwald – Wolkersdorf.
l.G., Gz. ca. 4h/15km.  TP: 08:50 Uhr Schwabach Bf.
WF: Krimhilde Kuhse

Sa. 12.10. Zum Ebracher Weinversteck um die Stollburg.
TW Ebrach - Handthal - Stollburg - Wiebelsberg – Gerolzhofen. TT plus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 5h/18km,
TP: 06:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:03 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 07:38 Uhr R15 Gleis 5). TP: 07:25 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 07:38 Uhr)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00), Anmeldung bis Dienstag 08.10. wegen Bus und Mittagessen. Von Gerolzhofen werden wir mit Taxi nach Haßfurt gefahren. Kosten pro 8-Sitzer 55 € die aufgeteilt werden. Mit Teilnehmerbegrenzung ist zu rechnen, damit die Fahrzeuge nur vollbesetzt fahren.

Do. 17.10. Von Spalt über den Mühlenweg ins Café Seerose Absberg
TW Spalt – Ottmannsberg – Enderndorf – Absberg, Abschlusseinkehr Café Seerose, Rückfahrt Bus nach Spalt bzw.
Schwabach. TTplus 7. l.u.s.G., Gz. ca. 3h/10km
TP: 08:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:18 Uhr R6) umst. Georgensgmünd (Abf. 08:43 Uhr Bus 623) WF erwartet die Gruppe in Spalt „Altes Rathaus“. Anmeldung bis 14.10. wg. Bus.
WF: Kristiane Reiber, 09175/9081248 oder wanderung@diereibers.de. Autofahrer 08:52 Uhr Spalt „Altes Rathaus“

Sa.19.10. Naturschutzwanderung
TW Schwabach - Wildenbergen - Schwabach.
Zwischenstopp beim Bauernladen, Herr Schmidt serviert dort einen kleinen Snack mit der Geschichte über den Bauernladen. Kostenbeitrag 3,00 €. Anschließend Mittagessen (auf eigene Kosten) und eine Hofführung über den Biolandhof Wichtelhof und seine Entstehungsgeschichte.
l.G., Gz. ca. 3h/10km. TP: 10:00 Uhr Schwabach Pferdebrunnen
WF: Frank Bräutigam, Anmeldeschluß ist der 13.10.  Handy 0179/1114082 oder fwb.sc@gmx.de.

Do. 24.10 Zum romanischer Taufstein 12./13. Jahrhundert
TW Petersaurach Nord – Großhaslach – Neuhöflein – Heilsbronn. TTPlus 7
 l.u.s.G., Gz.ca. 3,5h/14 km.  TP: 09:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09;19 Uhr S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:44 Uhr S4)
WF: Erna Beck

Sa. 26.10. „Vier Perlen am Jakobsweg“
TW Wicklesgreuth – Großhaslach - Heilsbronn. TTplus 7
l.u.s.G., Gz. ca. 4h/15km. TP: 08:25 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:39 S2) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:21 Uhr S4)
WF: Siegfried Bauer, erwartet die Gruppe in Nbg. Hbf. am Bahnsteig S2

So. 27.10. Wald, Wiesen, Weinberge – nach Walddachsbach zum Schnitzelessen.
TW Neustadt/Aisch – Walddachsbach – Burg Hoheneck – Wanderhaus – Ipsheim. TTplus 10.  l.u.s.G., Gz. ca. 5h/21km.
TP: 09:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:07 Uhr R6, Gl.3), umst. Nbg. Hbf (Abf. 09:38 Uhr B, Gl.14)
WF: S.Mößner/B.Schreiner (0172-8971018), bernd-schreiner@freenet.de,  Anmelden wg. Essen (24.10.)


November 2019

Do. 07.11. Bergige Kurzwanderung von Spalt mit Führung in der Ägidiuskirche Hagsbronn
KW Spalt – Ägidiuskirche – Frische Quelle Hagsbronn – Spalt. TTplus 7
l.u.s.G., Gz. ca. 2,5h/6,2km
TP: 12:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 12:18 Uhr R6) umst. Georgensgmünd (Abf.12:35 Uhr Bus 623) WF erwartet die
Gruppe in Spalt „Altes Rathaus“. Anmeldung wegen Führung.
WF: Kristiane Reiber, 09175/9081248 oder wanderung@diereibers.de. Autofahrer 12:55 Uhr Spalt „Altes Rathaus“

Sa. 09.11. Zucchini Party im Wanderheim des FAV‘s am Hohenstein
TW Simmelsdorf – Schlossberg – Götzelberg – Hohenstein – Rupprechtstegen  TTplus 10.  l.u.s.G., Gz. ca. 5h/20km.
TP: 08:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:39 Uhr S2, Gl.6), umst. Nbg. Hbf. (Abf 09:08 Uhr R3, Gl.21), umst. Neunkirchen (Abf. 09:37, Gl.1). Taschenlampen nicht vergessen.
WF: S.Mößner/B.Schreiner (0172-8971018) bernd-schreiner@freenet.de, Anmelden bis 06.11. wg. Essen Wanderheim Autofahrer ab 13:00 Uhr im Wanderheim. Bitte am Wanderparkplatz parken.

Sa. 09.11. Fast ein Gammeltag – zu den Perlen der Haßberge
TW Ostheim - Unfinden - Urwiese – Königsberg. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 4h/15 km
TP: 06:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:03 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 07:38 Uhr R15 Gleis 5),  TP: 07:25 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 07:38 Uhr)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00) Anmeldung bis Mittwoch 06. November wegen Bus

So. 10.11. Zur Totengedenkfeier am Prellstein. Wir ehren unsere Christa Reichl.
TW Etzelwang – Kirchenreinbach – Prellstein – Hirschbach – Artelshofen – Vorra. TTplus 10, l.u.s.G., Gz. ca. 4h/16 km,
TP: 06:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 07:04 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 07:38 Uhr R4)
WF: Siegfried Bauer, erwartet die Gruppe am Bahnsteig R6 Nbg. Hbf.

Do. 14.11.  Leichte Wanderung
TW Schwabach - Schwabach
l.G., Gz. ca. 3h/10km mit Einkehrschwung.  TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki

Sa. 16.11. Pappenheim nach Treuchtlingen
TW Pappenheim – Dietfurt – Schambach – Treuchtlingen, TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 4h/16 km.  TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:49 Uhr R6)
WF: Ralf Bresa steigt in Treuchtlingen um 10:27 Uhr zu, Handy 0152-33820844

Sa. 16.11.  Plätzchen backen im Wanderheim am Hohenstein.
Autoanfahrt zum Wanderheim am Hohenstein. Nach der Ankunft werden wir verschiedene Plätzchen backen und Rezepte austauschen. Die Plätzchen werden wir für die Waldweihnacht anbieten.
TP: 09:00 Uhr im Wanderheim am Hohenstein mit dem Auto oder Fahrgemeinschaft
Anmelden bei Waltraud Bauer Tel. 0911/454290  bis 13.11.2019 mit Rezeptvorschlägen wegen des Einkaufs der Zutaten.

Sa. 23.11. Zur traditionellen Weihnachtsgans nach Steinamwasser
TW Auerbach - Saaß - Steinamwasser - Breitenstein – Pegnitz. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 5h/17,5km,
TP: 09:00 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 09:07 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:38 Uhr R33 Gleis 20).  TP: 09:25 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 09:38 Uhr R33 )
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00) Anmeldung bis 20.11. wegen Bus. Wer Gans möchte bitte bis 25.10. bei mir bestellen.


Dezember 2019

So. 01.12. Zu den Bibern
TW Treuchtlingen Bf – Heumöderntal – Windischhausen – Wettelsheim – Treuchtlingen. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 4,5h/18km. TP: 09:30 Uhr Schwabach Bf, (Abf. 09:49 R6)
WF: Ralf Bresa wartet um 10:27 am Bf. Treuchtlingen, Handy 0152-33820844

Sa. 07.12. Zur Waldweihnacht am Hohenstein
TW Plech - Viehofen - Gerlhelm - Wallsdorf – Hohenstein – Rupprechtstegen. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 5h/18,5km,  TP: 07:50 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 08:04 Uhr R6) umst. Nbg. Hbf. (Abf. 08:37 Uhr R3 Gleis 20)
TP: 08:25 Uhr Nbg. Hbf. Mh. (Abf. 08:37 Uhr R3 Gleis 20)
WF: Jürgen Lange-Tropper 0911/45009339 (Mo-Fr 7:00-16:00) Anmeldung bis Mittwoch 04.12. wegen Bus und Essen

So.15.12. Zum Weihnachtsmarkt auf der Burg Hoheneck
KW Ipsheim – Burg Hoheneck – Ipsheim. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 2,5h/8km
TP: 13:05 Uhr Schwabach Bf. (Abf. 13:19 Uhr S2) umst. in Nbg. Hbf. (Abf. 14:05 Uhr R1) umst. in Neustadt a.d.Aisch Bf. (Abf. 14:38 Uhr R81) Taschenlampe für den Heimweg mitbringen.
WF; Siegfried Bauer erwartet die Gruppe am Bahnsteig S2 Nbg. Hbf. Autofahrer Ipsheim Bahnhof 14:51 Uhr

Fr. 27.12. „Das Jahr beim Wandern ausklingen lassen.“
TW Schwabach - Schwabach
l.G., Gz. ca. 3h/10km mit Einkehrschwung.  TP: 11:00 Uhr Schwabach Bf.
WF: Sieglinde Galitzki

So. 29.12. Durch die winterliche Eremitage über das Muschelkalkgebiet am Oschenberg ins Bayreuther Winterdorf
TW Bayreuth – Wilhelminenauen – Eremitage – Laineck – Oschenberg – Untersteinach. TTplus 10
l.u.s.G., Gz. ca. 5h/20km.  TP: 08:10 Uhr Schwabach Bf. (Abf.08:19 Uhr S2), umst. Nbg. Hbf. (Abf. 09:05 Uhr R3,Gl.16)
WF: S.Mößner/B.Schreiner (0172-8971018) bernd-schreiner@freenet.de. Anmelden bis 27.12 wg. Essen. Nach Wanderung Möglichkeit (E) Bayreuther Winterdorf www.bayreuther-winterdorf.de

Di. 31.12.2019 bis 01.01.2020 Silvesterparty im Wanderheim am Hohenstein.
Einladung an alle FAV - Mitglieder zur Silvesterparty in unserem Wanderheim am Hohenstein.

Gemeinsam feiern wir in das Jahr 2020 rein! Mit oder ohne Übernachtung möglich. Wer mag, kann am Neujahrstag noch zu einer Wanderung mitkommen. Weg wird spontan entschieden Jede(r) bringt etwas für das Buffet und das Frühstück mit. Getränke gibt's im Wanderheim. Kosten für die Übernachtung: Mitglieder 19,00 €, Nichtmitglieder 24,00 €. Und die, die durchmachen 10,00 €.
Treffpunkt: 18 Uhr, das Wanderheim ist  geöffnet.
Autofahrer bitte Fahrgemeinschaften bilden, am Wanderparkplatz parken!
Leitung: Anja Kress nur mit Anmeldung Tel. 0911 6312815


Liebe Wanderfreunde. Bitte beachten! Jeder ist für das Lösen seiner Fahrkarte selber verantwortlich! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihnen, bei unseren Radtouren einen Fahrradhelm zu tragen. Beim Wandern, bitte festes Schuhwerk mit Profilsohle tragen!

 

 

Neuigkeiten & Aktuelles

27.10.2019, 09:00

Messe Consumenta in Nürnberg

Der FAV hat einen Info- und Bastelstand mit Naturmaterialien auf der Messe. Es werden auch noch Helfer gesucht. Bitte bei Waltraud Bauer melden 0911/454590    mehr


2020

Erste-Hilfe-Kurs

Wie lange ist dein Kurs schon her? Eine Auffrischung schadet nicht, sondern wir können bei einem Unfall zu Hilfe eilen. Unsere Wanderführer sind frei, Kostenbeitrag für Mitglieder 45,00 € Bitte bei Waltraud...   mehr


12.06.2019, 15:33

in Andenken an Christa Reichel

Liebe Mitglieder des Fränkischen Albvereins Schwabach, Mit Betroffenheit müssen wir mitteilen, daß unser Mitglied Christa Reichel von uns gegangen ist. Als Mitglied der ersten Stunde seit Gründung des Vereins...   mehr




Veranstaltungen


Wander Treff für Wander–Interessierte

Datum:24.09.2019
19:00

Wandertreff des FAV Schwabach im „Traditionsgasthof Goldener Stern“, Königsplatz 12, 91126 Schwabach, im Nebenzimmer „Goldschlägerstube“
Gäste sind willkommen.



Zurück zur Übersicht


Erklärung der Abkürzungen im Wanderprogramm: