Für Entdecker „Seifen selber kneten“

Samstag 26.05.2018

Der Nachmittag war ausgebucht, es kamen auch aus Nürnberg Kinder zum Seifenkneten. Zuerst erklärte ich, was wir alles zum Seifen kneten brauchen, und schon wurden löffelweise die Zutaten in die Schüsseln gegeben. Farben in Rot, Grün, Blau und Lila und Düfte wie Rose, Lavendel, Orange verfeinern die Rezeptur. Dann immer feste kneten, es zog sich wie Kaugummi, das war lustig. Als die Masse ein wenig fester wurde, stachen wir mit den Formen Schmetterlinge, Herzen und andere Figuren aus. Es wurden auch Kugeln geformt und alles auf Schaschlik-Spieße aufgespießt. Jetzt umwickelten wir meine mitgebrachten Dosen mit Schnüren und Borten, verzierten diese mit Muscheln und Junikäfern und gaben Sand hinein. Perfekte und schmucke Seifenspießhalter für das Badezimmer.