Summ, summ, summ Bienchen, summ herum

Samstag 12.08.2017

Alle Kinder bekamen einen Blumentopf den sie mit gelber und schwarzer Farbe anmalten. Nun musste der Topf aber erstmal trocknen. Die Kinder schnitten aus Fotokarton die Bienen aus und beklebten sie mit schwarzen Steifen weißen Flügeln. Dabei erzählte ich ihnen wie die Bienen so leben und wie nützlich die Bienen für uns sind. Nach dem Trocknen wurden Drähte durch das Loch im Tontopf gesteckt und mit Heisskleber befestigt. So konnten die Bienen an den Drähten angebracht werden und schwirren nun mit „summ summ summ um den Topf herum“. 

Euere Waltraud