Bumberdi Bum - Indianertrommel

Samstag 26.08.2017 

Die Kinder staunten nicht schlecht, warum sie Backpapier schneiden sollten - und das gleich 8-mal. Na klar, die Papierlagen werden die Trommelhaut. Der Kleister wurde angerührt und das Papier bestrichen. Jetzt mussten sie aufpassen, daß das aufgeweichte Papier nicht zerreißt und den Topf gut umschließt. „Igitt – das klebt an meinen Fingern, die sind total klebrig, die muss ich gleich waschen! Aber erst wenn alle 8 Blätter auf dem Topf sind.“ Ein junger Bastler sagte: „Meine ist keine Indianertrommel, ich habe eine afrikanische Trommel“. Und so malte er seine Trommel mit afrikanischen Mustern an. Die anderen Kinder bemalten ihre Trommeln mit indianischen Mustern. Ein Lederband mit Perlen und Federn besetzt, zierten zum Schluss die afro-indianischen Trommeln.    

Eure Waltraud