Auf zum Wandern

Donnerstag, 22.11.2018, Wanderführerin: Siglinde Galitzki, 10 km




Ein typischer, neblig grauer Novembertag ohne Nieselregen. Trotzdem treffen sich 21 Wanderer für garantierte 10 Kilometer.
Wie rum es geht ist egal, Schwabach ist angesagt. Kein Tagesticket, kein Zug verpasst.
Über Forsthof nach Unterreichenbach zum Sportheim ist es eine entspannte Reise. Wir werden vorzüglich bewirtet, keiner nörgelt oder drängt zum Aufbruch weil irgendwo ein Bus oder Zug abfährt. Der donnerstags fast schon obligatorische Flaschengeist verweigert heute seinen Auftritt. Als Ersatz gönnen wir uns am Marktplatz einen vorweihnachtlichen Glühwein. Wir haben ja nicht mehr weit zurück zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.






Text und Bilder: Roland Rikirsch