Von Pölling aus in die Berge – GPS-Wandern mit Dieter

Sonntag, 21.Januar 2018:  Schneegriesel den ganzen Tag und eine geschlossene ca. 15cm  starke Schneedecke in der Gegend um Neumarkt. Es trafen sich 6 Mutige, um die die Strecke in Angriff zu nehmen. Die Bahn bescherte uns eine -gewohnte- Verspätung, so daß wir den Anschlußzug verpassten und die Wanderroute neu geplant werden mußte. Mit GPS kein Problem. Die revidierte Route startete in Neumarkt und führte über den Staufer Berg nach Berngau. Nach der Hälfte der Strecke erfolgte eine Einkehr im „Berngauer Hof“. Gestärkt ging es in die Berge: die Hohe Ahnt, der Tyrolsberg und der Großberg. Abschluß der Wanderung war dann in Pölling.