Entlang dem Dreibrüderberg

Sonntag 11.2.2018. Kurzwanderung über 10km von Feucht über den Dreibrüderberg und durch Weiherhaus nach Winkelhaid

23 Wanderinnen und Wanderer aus Schwabach und Nürnberg fanden sich bei dieser von Siggi Bauer geführen Wanderung ein. Eine beachtliche Anzahl, wenn man das alles andere als einladende Wetter bedenkt. Beim Start der Wanderung in Feucht sah es noch freundlich aus, sogar einige Sonnenstrahlen wagten sich durch die Wolkendecke. So passierten wir den Dreibrüderberg auch in froher Stimmung. Später begann es zu schneien, eigentlich so wie auch vom Wetterbericht voraus gesagt worden war. Aber man hofft ja immer darauf, daß es nicht ganz so schlimm wird. Wurde es aber doch, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat. Schnee bringt Winterlaune und macht nicht naß.
Rechtzeitig als der Schnee in Nieselregen umzuschlagen drohte, erreichten wir unsere Einkehr am Zielort Winkelhaid.