Über den Fränkischen Dünenweg zum romantischen Weihnachtsmarkt in Burgthann

Samstag 15.12.2018
Distanz: 10 Meilen unter Führung von Martina Scott



Um die Mittagszeit in Feucht gestartet, ging es zunächst vobei am Jägersee bis zum Ludwig-Main-Donau-Kanal. Der alte Kanal strahlte eine herrliche vorweihnachtliche Ruhe aus. Wir verließen am Bruckkanal den Uferweg , um  in den Schwarzachdurchbruch abzuschwenken. Im Schwarzachtal wanderten wir vorbei an den Felsen und Höhlen  bis Ochenbruck, wo eine kurze  Einkehr bei Kaffee und Kuchen auf uns wartete. Die restlichen 3 Meilen ging es auf der Kappel weiter nach Burgthann. Bei Einbruch der Dunkelheit erreichetn wir den Weihnachtsmarkt auf der Burg Thann.